Siegfried Fischer

Satierische Missverständnisse 1 - von KOMMENTIEREN

 



Der Zoo-Logische Garten öffnet seine Pfo(r)ten.
Hier wimmelt es nur so von Tieren aller Unarten


 
 
Satierische Missverständnisse - Rätselhafte Tierwelt Teil 1/24
 
 


In einer satierischen Fachzeitschrift habe ich was gelesen von
 
KOMMENTIEREN.
 
Auf meine Nachfrage erhielt ich vom Verlag
nur eine nichtssagende Stellungnahme
des unverantwortlichen Redakteurs:

„Ich weiß im Moment nicht, was ich dazu sagen soll,
denn ich habe absolut keine Erklärung dafür.
Aus diesem Grund will ich mich dazu nicht weiter äußern.“


Jetzt bin ich echt sprachlos …



sifi © 2008


Humorpage:

www.sigis-hausmannspost.de


Noch mehr ... von PATENTIEREN

https://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?201067

 


 

Das wunderschöne Frühlingswetter hat mich dazu veranlasst,
an diesem Wochen-end-lich meinen "Zoo-logischen Garten" zu eröffnen:
(Ich hoffe, ich komme damit niemand ins satierische Gehege.)
Bin schon gespannt, wie groß der Besucherandrang hier ist.

Manche können sich garantiert keine Vorstellung machen von
GASTIEREN, ORIENTIEREN, LAMENTIEREN oder gar von GARANTIEREN
...............................................................................
Siegfried Fischer, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siegfried Fischer).
Der Beitrag wurde von Siegfried Fischer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.02.2015. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Siegfried Fischer als Lieblingsautor markieren

Buch von Siegfried Fischer:

cover

Nicht alltägliche Hausmannspost: Scherzartikel, Wortspüle und Küchenzeilen aus Valencia von Siegfried Fischer



Lehrerin C. wird an die Deutsche Schule Valencia nach Spanien vermittelt. Etwas unvermittelt wird dadurch der mitausreisende Ehegatte S. zum Hausmann und hat nun mit Küche, Haus, Garten, Pool und der spanischen Sprache zu kämpfen.

Eines schönen Vormittags beginnt er seinen ersten Haushaltsbericht zu verfassen und als E-Mail an Freunde und Verwandte zu versenden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Tiere" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siegfried Fischer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Weihnachten wie es ... Wirklich wahr? - Teil 2 (Kommentare) von Siegfried Fischer (Weihnachten)
Frauen mit Hunden von Rainer Tiemann (Tiere)
Die längste Brücke von Bernd Rosarius (Allgemein)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen