Christina Dittwald

Bücherstapel




Berge von Büchern gilt es zu sichten
behalten, verschenken doch niemals vernichten
alles muss leer sein die Maler fall'n ein
begonnen haben wir damals ganz  klein

Von England zurück mit schwerem Gepäck
auf dem Boden des Autos im Bug und im Heck
wir sammelten Bücher mit Leidenschaft
zwischen Buch und Platz ein Abgrund nun klafft

Man muss sich mal trennen der Freund sinniert
es sind doch nur Dinge der Sohn intoniert
das bebilderte Kochbuch von achtzehnzehn
der Band mit den Kräutern gezeichnet so schön

Alte Reiseberichte, mit Goldschnitt verziert
Gartenbücher mit Werbeprospekten garniert
in Leder gebunden sind Gedichte dabei
gefunden im Buchshop im Ort Hay-on-Wye.


so sitz ich bis spät und lese mich fest
drei sortiere ich aus behalte den Rest
meine Stapel von Büchern gehören zu mir
vertraute Freunde ihr bleibt immer hier

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Christina Dittwald).
Der Beitrag wurde von Christina Dittwald auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.03.2015. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Christina Dittwald:

cover

Die Geschichte von Ella und Paul von Christina Dittwald



Der Schutzengel Paul verliebt sich in Ella, seine junge Schutzbefohlene. Schwierig, schwierig, denn verliebte Schutzengel verlieren ihren Status. Ella hat Schutz bitter nötig... und so müssen die beiden sich etwas einfallen lassen. Eine große Rolle spielt dabei ein Liebesschloss mit den Namen der beiden an einer Brücke über einen großen Fluss. Die reale Welt mischt sich mit Fantasy und Traumsequenzen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Alltag" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Christina Dittwald

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Neujahrstag mit Kater von Christina Dittwald (Humor - Zum Schmunzeln)
DENKE, FÜHLE.... von Christine Wolny (Alltag)
G i b - n i c h t - a u f von Ilse Reese (Das Leben)