Michael Reißig

Frühlingskur

 





Ein weißes Kleid umhüllt den Blütenteppich schaurig stur
Der Trotz des Winters läutet ein, des Frühlings fällige Kur
Die ihn vor geballter Übermut endlich hält versteckt
Damit sein Strom an Endorfinen keine neuen Sonnen weckt

Die ginsend ruhten im frischen Grün der sonnigen Wiesen
Wo die Keime schon seit Langem begannen zu sprießen
Des Frühlings Charme ging dem Winter jedoch zu weit
Der schlug erbarmungslos zurück mit seiner kalten Eitelkeit

Die erst stirbt, am frischgebräunten Busen der Natur
Der weckt im Manneshirn die blanke Freude pur
Doch auch das Frauenherz bebt bei manchem Ausblick schwer
Wie bei den Schatten einer Kur, die lächeln noch viel mehr

Die des Winters Tod auf Raten nicht vereiteln kann
Obwohl der Frühling auch mal schwächelt, dann und wann
An den luftigen Kleidchen hängen sobald die Unschuldsaugen 
Die der Hafer einst gestochen, um der Schüchternheit zu taugen 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Michael Reißig).
Der Beitrag wurde von Michael Reißig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.04.2015. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Und du erwartest zu fliegen – Auf der Suche nach dem wahren Ich von Patrick Sheridan (Übersetzer Uwe David)



Dies ist die Geschichte einer Suche nach dem Magischen und Tiefgründigen inmitten der Zwänge und Ablenkungen der heutigen Zeit, eine Chronik, die auch einen reichen Erfahrungsschatz an höheren Bewusstseinszuständen umfasst.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ironisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Michael Reißig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der grausige Zug der Geier von Michael Reißig (Nachdenkliches)
Das Resümee vom Schnee von Adalbert Nagele (Ironisches)
Steuern von Karl-Heinz Fricke (Kritisches)