Waltraud Dechantsreiter

Sie kocht afrikanisch

Klaus kommt nach Haus
und ist gleich panisch,
seine Frau kocht schon wieder afrikanisch.
Sie ist so phlegmatisch.

Er kann es nicht verstehen.
Warum kann sie nicht wie andere Frauen,
beim Kochen, in der Küche steh'n
und fortwährend nach dem Essen seh'n.

Das Problem,
Iris macht es sich beim Kochen zu bequem.
Sie setzt sich hin und liest
und den Braten im Ofen vergisst.

Wenn die Wohnung qualmt und stinkt,
dann ihre Alarmglocke klingt.
Sie schreit, weint, kommt angerannt
und das Koch- Ergebnis, alles ist verbrannt.

Mindestens zweimal die Woche gibt es afrikanisch,
alles kohlrabenschwarz.
Sie sieht Klaus finsteres Gesicht,
es wirkt satanisch.
Und er denkt, sie zeigt keine Einsicht.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Waltraud Dechantsreiter).
Der Beitrag wurde von Waltraud Dechantsreiter auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.04.2015. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Waltraud Dechantsreiter als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Unheimliche Teestunde von Karin Hackbart



Für alle Teeliebhaber
Die Unheimliche Teestunde
Ein kleines Geschenkbuch mit einer unheimlichen Geschichte und Teerezepten

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Alltag" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Waltraud Dechantsreiter

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ich hörte nicht auf mich von Waltraud Dechantsreiter (Beziehungen)
X-fach von Rainer Tiemann (Alltag)
Dünenfrau von Inge Offermann (Natur)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen