Regina Vogel

Die Urgewalten

Ich blicke auf meine schöne Armbanduhr. Es ist Zeit für mich zu gehen, mich auf die Reise in mein Innerstes zu begeben. Meine derben Stiefel schnüre ich sorgfältig, während die Augen sanft über die Möbel und das Inventar des Hauses gleiten. Mit einem Seufzen des Bedauerns trete ich erwartungsvoll aus dem vertrauten Ort. Der Himmel über mir hat sich bewölkt. Kein Sonnenstrahl durchdringt die Wolkendecke. Der Wind frischt auf. Ich ziehe meine Mütze tiefer ins Gesicht. Ohne Mühe bewege ich mich auf dem Weg immer tiefer in den düsteren Wald. Was begegnet mir hier? In der Ferne höre ich ein dumpfes Grollen. Es scheint aus dem Inneren der Erde zu kommen. Es ist der Vorabend eines Vulkanausbruchs, der mich auf dem Weg durch die Natur begleiten wird. Ich spüre die Hitze und den Dampf, lausche der tiefen Stille. Kein Laut durchdringt die Atmosphäre, die sich wie ein unsichtbarer Mantel um mich schmiegt. Der Ausbruch lässt nicht mehr lange auf sich warten. Ich zähle die Stunden, die Minuten, die mir bleiben, um sicher aus der gefährlichen Zone zu gelangen. Mein Herz rast, sein rhythmisches Pulsieren pocht bis in die Halsgefäße. Schweißperlen tropfen mir von der Stirn. Zweifel hatte ich nie. Der dunkle Mut in meiner Seele hat mich immer sicher durch gefährliche Situationen geleitet. Auch jetzt, da die Urgewalten mir im Wege stehen, verlasse ich mich auf meine Zuversicht und das Vertrauen in die Grenzenlosigkeit des Universums.

Ein Seelenbild für Henning den Verseschmied

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Regina Vogel).
Der Beitrag wurde von Regina Vogel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.05.2015. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Regina Vogel:

cover

Das blaue Licht oder 13 Leben - Geschichten einer Seele von Regina Vogel



13 illustrierte Kurzgeschichten aus vergangenen Leben, deren Auswirkungen bis in die Gegenwart hineinreichen, vermitteln dem Leser einen tiefen Einblick in die Entwicklung der menschlichen Seele.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Spirituelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Regina Vogel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Asche auf den Wiesen von Regina Vogel (Tod)
Alles Neu? von Gudrun Zydek (Spirituelles)
Schüttelreime VII von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)