Hermann Braun

Das europäische Haus - Ruhe, sag i, jetzt red i

Ja, dann führt man wieder Kriege 

Ach,  ihr armen Europäer,
ihr in Deutschland dort erst recht,
hört mir auf mit dem  Geplärre,           
hör' ich euch, dann wird mir schlecht!
 
Was ihr schwätzt und von euch gebet,
ist nichts weiter als Gewäsch.
Wie immer schon, so auch heute,
ständig geht es nur um cash!
 
Geben, Nehmen ist die Losung,
helfen dem, der dies bedarf.
Und wenn ihr schon mal was redet,
bitte sanfter, nicht so scharf!
 
Stellt euch vor, die Grenzen schlössen,
nichts mehr wäre wie zurzeit.
Niemand könnte mehr frei reisen,
wie auch wir zu unsrem Leid!
 
Und das wäre ganz was Schlimmes,
darum ist mir jetzt schon schlecht,
reist' ich gerne doch nach Cannes
und von Bonn nach Anderlecht!
 
Ich befürchte, prophezeie,
das mit der EU geht schief.
Niemand mehr wird das aufhalten,
viel zu dick schon ist der Mief,
 
der durch ganz Europa wabert
und auch England schon erfasst.
Der Schlagbaum wird wieder Mode
und auch dass man Nachbarn hasst! 
 
Ja, dann führt man wieder Kriege
und die Wehrpflicht wieder ein.
Definiert sich über Siege,                                      
wird des andren Feind nur sein!

 © hb/20.07.2015


Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hermann Braun).
Der Beitrag wurde von Hermann Braun auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.07.2015. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Alles - Nichts ist für immer von Georges Ettlin



Mein Buch beschäftigt sich mit Romantik, Erotik, gedanklichen und metrischen Experimenten, Lebenskunst, Vergänglichkeit und versteckter Satire .

Die Gedichte sind nicht autobiographisch, tragen aber Spuren von mir, wie ein herber Männerduft, der heimlich durch die Zeilen steigt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hermann Braun

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wer schon kann und will das sagen von Hermann Braun (Allgemein)
Anstatt eines Gedichtes von Karl-Heinz Fricke (Aktuelles)
> > > E r f a h r u n g < < < von Ilse Reese (Erfahrungen)