Natalja Bezman

Savant

Ein Phänomen bist du,
bizarr, außergewöhnlich.
So einzigartig,
wie jeder andere Mensch.
Nein! Nicht von dieser Welt!
Denn diese Welt ist dir fremd,
doch bist du in ihr gefangen.
In einer Welt,
die Chaos für dich ist
und Lärm, der dich betäubt,
und grelles Licht,
welches dich blendet.
So flüchtest du auf deine Insel.
Nach Ordnung suchend,
nach Struktur.
Und findest sie im Pinselstrich,
in Worten, Noten, Zahlen nur.
Die Gabe ist dein Fluch
und hält dich im Kokon der Isolation gefangen.
Schöpfungsgeschichte zauberst du aufs Papier,
doch siehst du auch das Göttliche in ihr?
Verstehst die Welt in allen Sprachen,
doch kann das Wort den Sinn in dir entfachen?
Jeder gelebte Tag  im Kopf gespeichert,
doch ist er auch vom Gefühl bereichert?
Wenn deine Finger nach Chopin sich sehnen,
rührt die Sonate dich zu Tränen?
Was denkst und fühlst du,
was lässt deinen Körper erschauern?
Wie sehr ist deine Wahrnehmung getrübt?
Siehst du Zusammenhänge,
kannst du schlussfolgern, urteilen?
Bist du ein Schöpfer, oder nur
eine Schöpfung der Natur? 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Natalja Bezman).
Der Beitrag wurde von Natalja Bezman auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.08.2015. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Shorty to go: Mord in zwei Sätzen von Susanne Henke



"Sie meditierte, um das Nichts zu finden. Er zeigte ihr die Abkürzung" – 222 Mordshäppchen von der beschleunigten Suche nach dem Sinn des Lebens und anderen Abkürzungen zum Ableben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Nachdenkliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Natalja Bezman

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

An den Mond von Natalja Bezman (Ode)
Rest deines Lebens von Rainer Tiemann (Nachdenkliches)
Herzlichen Dank von Karl-Heinz Fricke (Geburtstag)