Inge Hoppe-Grabinger

Der Schattenfuß



An der Kirche zu Sens, am schönen Portal
sind reichlich Figuren, aus Stein allemal,
doch eine Figur, die gibt es nur dort,
zu sehen am schönen, ehrwürdgen Ort.
Es ist ein Männlein mit nur einem Fuß,
den hebt er gelenkig ... nicht etwa zum Gruß,
nein, er spendet sich Schatten, denn der Fuß ist sehr groß
und die Sonne, die lächelt und wundert sich bloß.
Solche Leute, die gab es, laut altem Bericht,
nicht weit vom Äquator, wer's glaubt ... oder nicht.
Das Männchen zerbröselt, zu Sand wird der Stein.
Bald wird es nicht mehr zu sehen sein.

- - - -

Sens, St. Etienne, Ende Juli 2015

Wer es nicht glaubt, der schaue nach unter "Sciopod" (=Schattenfüßler),
man kann auch schöne Illustrationen dazu sehen

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Inge Hoppe-Grabinger).
Der Beitrag wurde von Inge Hoppe-Grabinger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.08.2015. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

ALLES, NUR KEIN BESTSELLER - Ohne Dich ist die Welt anders von Michaela Barb



Marcus wartete auf eine Herztransplantation. Ein wunderbarer Mensch musste seine geliebte Welt mit nur 27 Jahren verlassen. Sein Tod durfte nicht umsonst gewesen sein.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Inge Hoppe-Grabinger hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Reisen - Eindrücke aus der Welt" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Inge Hoppe-Grabinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

5 000 Gesichter von Inge Hoppe-Grabinger (Besinnliches)
AVEBURY von Paul Rudolf Uhl (Reisen - Eindrücke aus der Welt)
Schüttelmixtur XIV von Anne-Marie Zuther (Humor - Zum Schmunzeln)