Franz Bischoff

Liebestouren

 

 

Ich mag die heimatliche Welt,
manch Ort ist´s, dieser mir gefällt;
dabei dann ja noch allzeit frisch,
da liebe Herzblatt wahrlich Dich.

So schauen wir wann immer dann,
die Welt gemeinsam uns ja an.
Wenn´s letztlich sehr gut schließlich passt,
da machen wir auch eine Rast.

©Franz Bischoff                         01.11.2015

*Bild und Text ©Franz Bischoff „Tour am Samstag durch Hessen!“!

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Franz Bischoff).
Der Beitrag wurde von Franz Bischoff auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.11.2015. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Franz Bischoff als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Gegen meine Willen von Doreen Kniewel



Gemma und Patrice - zwei Freundinnen, die sich in einem kleinen Detail unterscheiden:
Die eine liebt Bücher -
die andere kann damit nichts anfangen.
Erst als ein außergewöhliches Buch in besonderer Weise Macht über die beiden erlangt, findet auch Patrice sich plötzlich in einer Welt zwischen Traum und Realität wieder.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (12)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Franz Bischoff

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Naturheilung von Franz Bischoff (Autobiografisches)
“Nachbarschaftshilfe“ von Klaus Heinzl (Autobiografisches)
Gluecksstraehnen von Karl-Heinz Fricke (Emotionen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen