Klaus Lutz

Der Riese

 

Der Riese



Wie wird jeder Tag zu einem Riesen. Unbesiegbar mit
seiner Liebe. Unbesiegbar als Freund. Unbesiegbar mit
seinem Denken. Unbesiegbar mit seiner Sprache.
Unbesiegbar mit all seiner Kunst.

Ich liege auf dem Bett. Neben mir stapeln sich die
Zeitschriften. Auf dem Boden liegen Bücher. Und ich
lasse Gedanken spielen. Und Gefühle tanzen. Und die
Worte reisen. Und die Wände atmen. Und die Decke
lächelt. Und der Fussboden zaubert. Und ich öffne die
Vorhänge. Und lasse die Sonne ins Zimmer. Und weiß:
"Dieser Tag wird ein Riese! Und unbesiegbar sein!"

Wie wird jeder Tag zu einem Riesen. Verliebt in das
Leben. Verliebt in das Abenteuer. Verliebt in das
Unbekannte. Verliebt in die Neugier. Verliebt in die
Kunst. Unbesiegbar mit all seiner Zeit!

Ich liege auf dem Bett. Und sehe die Schränke mit
Kleidern. Und den Stuhl mit Handtüchern. Und den
Teewagen mit Tassen. Und das Leben küsst. Und
das Licht umarmt. Und die Stehlampe berührt.
Und die Kontoauszüge träumen. Und ich gehe ins
Bad. Und sehe einen Clown im Spiegel. Und weiß:
"Dieser Tag wird ein Riese. Und verliebt sein!"

Wie wird jeder Tag zu einem Riesen. Erkannt mit
allen Farben. Erkannt mit allen Möglichkeiten.
Erkannt mit allem Wissen. Erkannt mir allen
Erinnerungen. Unbesiegbar mit all seinem Zauber.

Ich liege auf dem Bett. Und denke an den Computer.
Ein paar Meter weiter im Zimmer. Und sage mir
stehe auf. Mache Dich frisch. Trinke einen Tee. Und
schalte das Ding ein. Und ich vergesse, das ich
Pleite bin. Und, im Rollstuhl sitze. Und erschaffe mir
das Paradies. Und weiß: "Dieser Tag wird ein Riese!
Mit aller Liebe! Mit allen Siegen1 Und allem Frieden!"

(C)Klaus Lutz



 

Ps. Am 20.4.2016 um 1:09 Uhr
zuerst bei Google unter Notizen
eingetragen
!!!

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Lutz).
Der Beitrag wurde von Klaus Lutz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.04.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • klangflockeweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 2 Leserinnen/Leser folgen Klaus Lutz

  Klaus Lutz als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

In allen Facetten von Florentine Herz



Erkenntnisse über unseren WESENSKERN (Gefühle, Traumata, Macht - Schuld, Unabhängigkeit, Psyche) führen uns zu einem ganzheitlichen Bezug zu unserem KÖRPER (Zellbewusstsein, Lebensführung, Ernährungspsychologie, Energiearbeit etc.); unser GLAUBE wird vertieft (Frieden, Weltverständnis, Sinnsuche, Bewusstsein), und schließlich wird der ganzheitliche Bezug zu unserem HANDELN angeschnitten (Empowerment etc.).

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Lutz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Artist von Klaus Lutz (Besinnliches)
Lust auf Leben von Hildegard Kühne (Besinnliches)
Dahlien von Anna Steinacher (Allgemein)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen