Silvia Pree

Es wird Sommer

Das.
Erste Mal.
In diesem Jahr.
Wird mir warm.
Als ich.
Ins Mühlviertel fahre.
Unter.
Der Jacke.
Ist mir heiß.
Während ich.
Meine Schritte.
Richtung Elternhaus.
Lenke.
Das erste Mal…
Spät.
In diesem Jahr.
Sehr spät…
Der Himmel blau.
Ein paar Wolken.
Durchsichtig.
Und die Natur.
In.
Einem üppigen Grün.
Der Kontrast.
Herrlich.
Und.
Man könnte nicht.
Sagen.
Was schöner ist.
Das Blau.
Oder.
Das Grün.
Es wirkt.
Gemeinsam.
Am schönsten…

Die letzte Straße.
Oben sehe ich.
Den Kater.
Meines Bruders.
Ich rufe nach ihm.
Und er…
Trabt mir entgegen…
Ich hebe.
Ihn hoch.
Als er.
Bei mir ist.
Und trage ihn.
Ein Stück…
Dann folgt er mir.
Der Sommer.
Tut ihm gut.
Ein weiches Fell.
Kräftiger Bauch.
Und wunderschön…
Mohnblumen.
Herrliche Blumen.
Am Feld.
Ich sperre auf.
Der Kater.
Folgt mir.
Später kommt.
Meine Schwester.
Mit ihrem Mann.
Kleine Reparaturen.
Im Haus…
Eine sanfte Brise.
Wiegt die Bäume.
Und das Getreide.
Auf den Feldern…
So soll.
Sommer sein!

Wir trinken Kaffee.
Dazu Kuchen.
Reden.
Über vieles.
Und die Stunden.
Verstreichen…
Die Katzen wollen.
Nach draußen.
Der Sommer.
Ruft sie.
Unwiderstehlich.
Und wohl auch.
Das Vogelgezwitscher.
Fette Beute!
Der Rasen sprießt.
Schön langsam.
Der Regen.
In.
Den letzten Wochen.
Hat ihm.
Das Leben.
Schwer gemacht.
Aber letztlich.
Siegt.
Die Sonne…
In 2 Wochen.
Wenn ich.
Wieder komme.
Wird er schon.
Viel dichter sein.
Und höher…
Davon bin ich.
Überzeugt!

Vivienne
www.aus-den-tiefen-meiner-seele.com

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Silvia Pree).
Der Beitrag wurde von Silvia Pree auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.05.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Szenen einer Großstadtjugend. Mit Gedichten und Liedtexten von Jörn Brien



Was tun, wenn die Schule aus ist und das ganze Leben einem offen steht? Was wenn man noch nicht so richtig weiß, was man mit der neu gewonnenen Freiheit anfangen soll? "Szenen einer Großstadtjugend" von Jörn Brien widmet sich genau diesen wilden Tagen, in denen alles gewonnen und alles verloren werden kann.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Silvia Pree

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Liebestoll von Silvia Pree (Beziehungen)
Koch-Schau und Hausfrau von Anne-Marie Zuther (Das Leben)
Am Berliner Kollwitzplatz von Rainer Tiemann (Erfahrungen)