Robert Nyffenegger

Integriert Euch!

Wenn man sich fleissig integriert,
Ist man recht selten angeschmiert.
Drum Leute sei es euch gesagt,
Wer integriert, hat nichts gewagt.
.
Wer Mama Merkel nicht will ehren,
Der kann vor Dummheit sich nicht wehren.
Man soll den Erdogan nicht reizen,
An sonst spuckt er dir in den Weizen.
 
Man schreie herzlich stets willkommen,
Das tun doch alle, selbst die Frommen.
Wer heutzutag noch Grenzen setzt,
Dem hat Vernunft ganz ausgesetzt.

Der Euro ist die Wunderwährung,
Er dient den Griechen auch zur Klärung.
Wer glaubt, man könne es nicht schaffen,
Beweist die Abstammung von Affen.
 
Die deutsche Frau trägt Burka jetzt,
Das steht ihr gut und nicht zuletzt,
Erfreut es auch den deutschen Mann,
Der endlich auch was sagen kann.
 
Das Losungswort, das ist nun klar:
Man integriert sich ganz und gar,
Wenn andre es nicht wollen, können,
Sei es zumindest uns zu gönnen.
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.06.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • drnyffihotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 2 Leserinnen/Leser folgen Robert Nyffenegger

  Robert Nyffenegger als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Lieber Papa von Klaus-D. Heid



Klaus-D. Heid beschreibt auf witzige Weise, wie die Nachkommen die Marotten ihrer Erzeuger überstehen, und zeichnet viele Situationen nach, in denen sich Väter gerne wiedererkennen werden. Mit Cartoons von Laurie Sartin.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Organspenden von Robert Nyffenegger (Satire)
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt von Robert Nyffenegger (Satire)
Advent von Hildegard Kühne (Weihnachten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen