Heidi Schmitt-Lermann

MEINE SCHULZEIT

Meine Schulzeit im alten Stil
war geprägt von Rang und Ordnung.
Da durf`t nicht jeder, wie er will
und streben war die Forderung.
 
Es gab Schiefertafeln, Lesekasten.
Wischlappen baumelten am Ranzen.
Der Wichsestock kam dem zu Lasten,
der wollte aus der Reihe tanzen.
 
Musste die Lehrerin zum Rektor
und flugs die Kinder mal verlassen,
durfte mangels Lügendetektor,
das Herzipopperl  aufpassen.
 
Jedes Schwätzen macht einen Strich
an der Tafel unumwunden.
Nachsitzen gab`s dann sicherlich,
war so ein Sünderlein gefunden.
 
Diktate schreiben stundenlang,
zum Vorrechnen musst du nach vorn.
Die Schule machte manchen bang.
Ohne Schleimen warst du verlo`rn.
 
Gut, dass das alles lang vorbei.
Nur manchmal denkt man an`s Gestöhn.
Vergangen die Zeiten eins, zwei, drei.
Nicht immer war die Kindheit schön.

(und das war nur die Volksschule, das Gymnasium war noch viel schlimmer)
 
© Heidi Schmitt-Lermann
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heidi Schmitt-Lermann).
Der Beitrag wurde von Heidi Schmitt-Lermann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.07.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Heidi Schmitt-Lermann als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Weide der Seepferde von Dr. Regina E.G. Schymiczek



Wissen Sie, wer die Katastrophe von Fukushima und die weltweite Wirtschaftskrise ausgelöst hat? Der Meeresarchäologe Dr. Jack Foster weiß es. Er weiß auch, was antike Magie damit zu tun hat. Dieses Wissen ist aber nicht ungefährlich – und der nächste Super-GAU steht unmittelbar bevor…

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (15)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erinnerungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heidi Schmitt-Lermann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Waldbach von Heidi Schmitt-Lermann (Natur)
So wie es früher einmal war von Karl-Heinz Fricke (Erinnerungen)
Unbeschwerte Kindertage von Rainer Tiemann (Kinder & Kindheit)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen