Irene Lichtenberg

Kampf dem Hass


Neid, Zorn und Hass in vielen Seelen.
Alte Wut drängt nun nach außen
und zerstört, was gut und wertvoll ist.
 
Der Groll und Zwist unserer Väter
wurde über Generationen weiter getragen
und entlädt sich nun bei den Unschuldigen,
die heute nach den Waffen greifen.
Unfassbare Taten, unsagbare Grausamkeiten,
tiefe Wunden...
 
Es ist Zeit, alte Gräuel zurück zu lassen.
Es ist Zeit, alten Feinden zu vergeben.
Es ist Zeit für friedliche Helden!
 
Heute beginnt unsere Zukunft,
doch damit sie stattfinden kann ist es wichtig,
aus der Spirale der Gewalt auszubrechen.
Wichtig für unsere Kinder ist,
Ihnen keine neuen Feinde zu erschaffen,
damit sie eine Chance auf ein friedliches Leben haben.
Wichtig für unsere Seelen ist,
den Hass zu bekämpfen, statt die Menschen,
Respekt zu üben, statt Vergeltung.
 
Es ist Zeit für eine neue Zeit!
Wir müssen die Vergangenheit hinter uns lassen.
Statt nach Gerechtigkeit zu rufen,
lasst uns Liebeslieder singen!
Statt Vergeltung zu üben,
lasst uns auf einander zugehen
um uns kennen zu lernen,
zu unserem eigenen Wohle,
für unsere Kinder, für unsere Zukunft.
 
Jeder Mensch möchte in Frieden leben,
doch jeder Mensch muss bei sich selbst anfangen.
Lasst uns endlich beginnen
gegen Hass und Angst zu kämpfen
statt gegen unsere Nachbarn.
Ein ehrliches Lächeln wäre ein guter Anfang...
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Irene Lichtenberg).
Der Beitrag wurde von Irene Lichtenberg auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.07.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Irene Lichtenberg als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Bringt mir den Dolch von Germaine Adelt



Was haben eine Hebamme, ein Englischstudent, eine Bürokauffrau, ein Übersetzer, eine Technische Zeichnerin, ein Gymnasiast, eine Reiseverkehrskauffrau, ein Müller, eine Sozialpädagogikstudentin, ein Kfz-Meister, ein Schulleiter i.R., ein Geographiestudent und ein Student der Geschichtswissenschaften gemeinsam?

Sie alle schreiben Lyrik und die schönsten Balladen sind in dieser Anthologie zusammengefasst.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Irene Lichtenberg

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Hättest Du mich festgehalten... von Irene Lichtenberg (Abschied)
Die Geißeln der Menschheit von Paul Rudolf Uhl (Aktuelles)
Wenn Engel... von Margit Farwig (Engel)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen