Karl-Heinz Fricke

Bauern

Bauern

Wie wichtig uns die Bauern sind,
das weiss bereits das kleine Kind.
Ernähr'n sie doch die ganze Welt
mit dem, was wächst auf ihrem Feld.

Von Roggen, Weizen backt man Brot,
bekämpft wird so die Hungersnot.
Auch die Kartoffel baut er an,
mit der man Vieles kochen kann.

Er baut an Obst - er hält das Vieh,
an steter Arbeit fehlt es nie.
Die Arbeit ist ihm heil'ge Pflicht,
denn ohne sie geht's einfach nicht.

Die Bauernhochzeit ist bekannt
als Hauptereignis auf dem Land.
Auf Tischen steht für die Gäste,
von Speis und Trank nur das Beste.

Beim Schach sind sie vertreten,
sie sind des Spiel’s Proleten.
In einer Reih' alle acht,
als Schutzwall werden sie betracht. 

Der Bauernfänger schafft nicht viel,
sein Faible ist das Kartenspiel.
Die Landsleut’ fängt er dabei ein,
der Bauernfänger ist gemein.

Die Bauern, die verschwendet man
bei einem häufigen Verhalten,
die sieht man ohn’ Bedauern an,
wenn sie gnadenlos erkalten.

Karl-Heinz Fricke 24.8.2016

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.08.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Menschen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Im Land der Bären und Elche von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)
Banalitäten von Richard von Lenzano (Menschen)
Schachzug von Silvia Milbradt (Frühling)