Horst Fleitmann

Der Liebesbrief ...

Ein Mensch verkehrt seit Jahren friedlich,
im Geiste gerne liebesbrieflich
mit einem süß erdachten Weib.
Manie wird so zum Zeitvertreib.

Wie sie sich hingibt ihm und lacht,
ist ebenfalls nur so erdacht,
wie das, was nach dem Akt im Bette,
er gerne ihr geschrieben hätte.

Für ungestüme Liebesstunden
die traumhaft er, allein, empfunden,
bedankt er täglich sich im Geist,
sehr liebevoll und brieflich meist.

So braucht in seinem Liebesleben
er sich nicht so gesittet geben.
Den Brief, sehr liebevoll gestrickt,
hat er im Geist gleich abgeschickt.





 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.08.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Horst Fleitmann als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Siehst du den Nebelmond von Franz Preitler



Als Kunstwerk bezeichnet der Autor sein Buch. Kein Wunder, ist es auch mit 62 farbigen Abbildungen europäischer Künstler gespickt. Ganz zu schweigen von der wunderbaren, einfühlsamen und manchmal wachrüttelnden Poesie. Ein MUSS für Lyrik Fans!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Horst Fleitmann hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Geteiltes Glück von Horst Fleitmann (Das Leben)
Die lesenswerte Ballade vom Alarm im Urwald von Hans-Juergen Ketteler (Humor - Zum Schmunzeln)
Angeklagt von Karl-Heinz Fricke (Kritisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen