Helga Edelsfeld

Der Populist


Er ist ein weltbekannter Sänger, *)
ein Anstifter und Stimmenfänger.
Seine Rhetorik ist gerissen,
befreit so von Gewissensbissen.

Versteht es Ängste auszunützen,
fährt auf mit unechten Geschützen.
Will plumpe Lösungen verkaufen
und Menschenwürde unterlaufen.

Vermittelt glaubhaft Kompetenzen,
erlaubt auch Schwache auszugrenzen.
Weicht auf die Grundsätze der Ethik,
vertreibt manch Zweifel mit Pathetik.

Tritt auf in Ländern und in Staaten,
manche in seinen Bann geraten.
Geblendet von dem falschen Schein
fallen viele auf ihn herein.


Helga Edelsfeld

*) ist symbolisch gemeint

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Helga Edelsfeld).
Der Beitrag wurde von Helga Edelsfeld auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.09.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gedichte mit und ohne Depresionen von Henriette Toska



In ihrem Erstlingswerk hat die Autorin verschiedene Gedichte zusammengefasst.
Sie beziehen sich auf den Lebenslauf und Alltagsgeschichten zu jeder Jahreszeit.

Viel Spass beim Lesen

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Helga Edelsfeld

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Bethlehem ist überall von Helga Edelsfeld (Besinnliches)
Wenn Gott mal eine Sie ist von Wally Schmidt (Kritisches)
Eine Kuh die sprach galant von Ursula Haller (Humor - Zum Schmunzeln)