Florian Klima

Von Sinnen

Seid ihr von allen guten Geisten verlassen,
seht ihr denn nicht, was hier gerade passiert?
Habt ihr verloren, im Schrank all die Tassen,
oder hat euch "es Kastl" euer Hirn gar faschiert?

Dass ihr die Dinge könnt nicht versteh´n,
die zur Zeit hier vor sich geh´n?
Sind wir vor Wut und Hass alle schon so blind,
das wir Menschen, erneut wieder wie Tieren sind?

Sind wir denn alle schon der Art von Sinnen,
das wir nicht begreifen, was wir wieder beginnen?
Von Gier getrieben und in Wut entbrannt,
wird jegliches Mitgefühl aus unsren Herzen verbannt.

Denn die Zeit, sie ist reif, für den kommenden Krieg,
Hinterlist, Mord und Gewalt, führ´n uns zum Sieg.

Doch was bleibt zurück, wenn erst Alles zu Ende?
Chaos, ausgehöhlte Menschlichkeit
und blutverschmierte Hände.

..und von Sinnen, sitzt der Letzte, weinend im Sand;
Verzweifelt, mit einer Pistole in der Hand;
Kurz davor, verliert er seinen Verstand;
Und in einer letzten Frage, denkt er nur "Warum?"
Setzt sie sich an;
"Warum waren wir sooo?"
- Bum -

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Florian Klima).
Der Beitrag wurde von Florian Klima auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.09.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Dicke Enden von Volker König



Einen Augenblick hatte die Welt ganz anders ausgesehen ... Tiefer, einfacher.
Ein Adventskalender mit 358 Türchen, ein Prost! in die Weiten des Alls oder ein Pfirsich, der nach dem Sinn des Lebens sucht.
Eine haarsträubende Sammlung aus Texten und Zeichnungen, der man gelassen entgegenblicken sollte.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Florian Klima

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Welt der Lügner / Strahlende Zukunft von Florian Klima (Gesellschaftskritisches)
Formulare von Edeltrud Wisser (Kritisches)
Lust habe ich..... von Selma I. v. D. (Erotische Gedichte)