Anna Elisabeth Hahne

Wir

 

Wir im Leben,

brauchen nicht viel,

Liebe, Schutz, Nahrung,

unser eigenes Ding.

 

Das, was wir wollen,

was uns wichtig erscheint,

Freiheit, die wir meinen,

Mitmenschlichkeit.

 

Unser Raum ist die Erde,

die uns alles gibt,

wir alle sind Talentierte,

Gemeinschaft ist unser Lied.

 

Es gibt keine Grenzen,

wir alle haben uns lieb,

nichts entzweit uns,

alle zusammen singen wir das Lebenslied.

 

Wir brauchen keine Waffen,

keine Pläne, dies und das,

keine wirtschaftlichen Interessen,

keinen Weltuntergang.

 

Wir benötigen keine Menschen,

die bestimmen über uns,

wir wollen nicht verwaltet werden,

nicht in arm, reich, nützlich und kunterbunt.

 

Drum Brüder und Schwestern,

reicht einander die Hand,

zusammen sind wir stark,

wir wollen friedlich leben im göttlichen Erden- Land.

 

Anna Elisabeth Hahne

 

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Anna Elisabeth Hahne).
Der Beitrag wurde von Anna Elisabeth Hahne auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.10.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Anna Elisabeth Hahne als Lieblingsautorin markieren

Buch von Anna Elisabeth Hahne:

cover

Der Schrei der Nachtigall von Anna Elisabeth Hahne



Das Buch handelt von einer einmaligen Liebe, die nicht gelebt werden kann, in der Kinder den ersten Platz einnehmen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Politik" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anna Elisabeth Hahne

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Nós na vida - Wir im Leben von Anna Elisabeth Hahne (Spirituelles)
Yankee Trump, ein Witz der Zeit von Rainer Tiemann (Politik)
Trennungen von Uli Garschagen (Angst)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen