Inge Hoppe-Grabinger

Hölle täglich, je nach Lektüre


In der Hölle heissem Schlunde
kochen Seelen jede Stunde,
kann auch sein, dass sie gebraten,
wegen ihrer irdschen Taten,
Feuer NUR  bis zu den Sohlen,
ist bei kleiner Schuld empfohlen,
etwas mehr bis an die Knie,
züngeln Flammen nur für die,
deren Kerbholz reich bestückt,
was ganz vielen Sündern glückt.
Schlimmer noch geht es doch jenen,
die sich gänzlich schuldlos wähnen,
schmachten sollen sie bis zur Brust,
Feuer schmilzt die letzte Lust.
Und die Allerschlimmsten flennen,
wenn die schönen Haare brennen.
Zwischendurch wird Haut erneuert,
wie es der Prophet beteuert,
denn er liebte Strafen drastisch,
phantasievoll, ja auch plastisch.

Und auch DU, DAS IST JETZT KLAR,
GEHÖRST ZU JENER SÜNDERSCHAR.
Denn du glaubst an viele Werte,
die MoHAmmed nicht begehrte.
Sei letztendlich drauf gefasst,
dass dein Passport hier nicht passt.

Lies es nach, und zwar spontan,
steht doch alles im Koran .... ...

tatsächlich ist das nur ein fader Aufguss dessen, was dem Ungläubigen  wirklich droht

23. November 2o16



Wer hat noch keinen Koran  in seinem Bücherschrank???    jetzt wird es aber höchste Zeit!!!

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Inge Hoppe-Grabinger).
Der Beitrag wurde von Inge Hoppe-Grabinger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.11.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Vor der Zeit im blauen Kleid. Wege aus dem Labyrinth der Erinnerungen von Helke Meierhofer-Fokken



Im Rückblick entrollt die sensible Ich-Erzählerin ihren Erinnerungsteppich und beleuchtet die Staitonen ihres Lebens schlaglichtartig, so dass die einzelnen Bilder immer schärfer hervortreten und sich schliesslich zu einem einzigartigen Patchworkgebilde verbinden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Inge Hoppe-Grabinger hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Inge Hoppe-Grabinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Kristallglitzer und rote Luftballons von Inge Hoppe-Grabinger (Besinnliches)
Heute und vor siebzig Jahren - ein letzter Vergleich von Robert Nyffenegger (Satire)
HILFREICH von Christine Wolny (Einsicht)