Mario Morgenroth

Weihnachtsmann - Triology

Weihnachtsmann aus Leidenschaft

Er ist von kräftiger Statur,
ein Mann, wie er im Buche steht,
die Schultern breit, das Haar Natur,
den langen Bart zur Kunst gedreht.

Sein Hobby kennen alle hier,
weil man es sehen, hören kann,
im Stall hält er sich Rene, vier,
verkleidet sich als Weihnachtsmann

und spannt das Vieh mit Horn und Huf,
vor sein, ach schönes Schneegefährt,
folgt jährlich einem Glockenruf,
der jeder frommen Seele währt.



Der frustrierte Weihnachtsmann

Mit Rollator und viel Frust,
zog der Nikolaus durchs Land,
denn er hatte wenig Lust
und auch kein Geschenk zur Hand.
Also ging er in die Bar,
bestellte eine Flasche Rum.
Wenn er auch bei dir nicht war,
weißt du wenigstens warum.



Der Alzheimer Weihnachtsmann

Mit weißem Bart, im roten Frack,
stand ein Mann vor meiner Tür,
auf dem Buckel einen Sack,
doch er wusste nicht wofür.
Da fiel mir ein, nur als Idee,
im Winter kam kein Nikolaus,
man sah ihn nicht bei Eis und Schnee,
er schwärmte wohl im Frühling aus

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Mario Morgenroth).
Der Beitrag wurde von Mario Morgenroth auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.11.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ich zeige Dir den Regenbogen von Sabine Fenner



Ich zeige dir den Regenbogen,
in allen seinen Farben,
das Leben ist bunt.

"Wie der Titel schon verrät, möchte ich mit meinen Versen die Facetten des Regenbogens in Gedicht- und Spruchform näher bringen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Mario Morgenroth

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sankt-Nimmerleins-Tag von Mario Morgenroth (Abschied)
Weihnachtsgedanken von Gisela Segieth (Weihnachten)
Ratschläge von Rainer Tiemann (Ratschlag)