Kerstin Hebauf

Die Comutermaus



Die Computermaus


PC fährt hoch, ein Passwort...und Start!

Eilige News erscheinen sofort.

Wie: USA auf TRUMPelpfad,

Unfall bei Weihnachtsbaum-Transport!


Noch gibt's mich, die Computermaus!

Ich kann euch Einiges erzählen,

worauf man klickt in diesem Haus

und welche Seiten Benutzer wählen.

Dem Datum nach ist wieder Advent

nun ja - das Mousepad zeigt Plätzchenkrümmel

am Bildschirmrand ein Kerzlein brennt

unter digitalem Sternenhimmel.



Man klickt: Zeitung online - Die Welt

entnimmt daraus, wer wann wieder streikt!

In Frachtcontainern man Flüchtlinge hält!

Ich frag mich: Wir leben in welcher Zeit?!

...Wo schöne Weihnachtsmärkte sind

steht, wenn man weiter nach unten scrollt.

Wann das Christkind wem was bringt

und wo im Weihnachts-Stau nichts rollt.



Anna googelt: Rezept, das gelingt

Plätzchen und Kuchen laktosefrei,

während Last Christmas im Hintergrund klingt,

wird bald das Fest der Liebe sein?

Markus huscht mit Smartphone vorbei

benutzt statt Passwort Fingerprint

läuft zur Küche, während er schreibt;

fragt, wo die leckeren Lebkuchen sind.



Die Kleine springt dröhnend durch das Haus

flötet ständig: O Tannenbaum.

Erzählt, es käme der Nikolaus

...dass ein Engel erschien im Traum.

Darin erstrahlten überall Kerzen,

sie wollen uns Besinnung geben,

uns errreichen...und öffnen die Herzen,

wir sollen nicht nur hetzen im Leben!



Mutter kommt vom Einkaufsbummel

will auch am Rechner mich (Maus ) bewegen,

sich erholen vom Menschen-Rummel

und nach Geschenken online sehen.

Ach, ich beneide die Weihnachtsmäuse,

die nicht nur am Computer sind

live erleben geschmückte Räume

und was an  Geschenken das Christkind bringt


Fragen was ist, was bleibt, was war

Fröhliche Menschen, Kerzenschein

Man hört und sagt es jedes Jahr:

Es soll auf Erden Friede sein

schön wär es, denkt so Mancher jetzt

hört von Terror zwischen Liedern

nun ja, die Hoffnung stirbt zuletzt,

sagt man sich alle Jahre wieder!


Der Rechner wird endlich ausgemacht

und Glocken läuten Weihnachten ein

bald wird sie kommen, die heilige Nacht.

Das Fest des Friedens soll es sein!

Friede nicht nur bei schimmernden Kerzen

ein Fest, an dem sich Menschen beschenken

Friede auch in unseren Herzen.

Lasst uns in dieser Zeit daran denken!

                                ©Kerstin Hebauf
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Kerstin Hebauf).
Der Beitrag wurde von Kerstin Hebauf auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.12.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die kleine Schnecke Ringelhaus von Heike Henning



...kleine Maus und Schnecke Ringelhaus, dicker blauer Elefant, Ente und ihre Küken, Zebra Zimpel, Wurm im Sturm, Eichhörnchen, Wüstenschweinchen, kleiner Floh, Fliege, und Summselbiene!
Die kleinen Helden dieses Buches erleben so manches Abenteuer, bringen die Kinder zum Schmunzeln (und vielleicht auch den einen oder anderen Erwachsenen), sind auf ihre Art lehrreich oder lassen Rätsel raten. Die im Buch zahlreich vorhandenen Bilder und Fotografien regen die Fantasie an und lassen das Lesen nie langweilig werden.
Unser Tipp: Die ganz kleinen Kiddies freuen sich riesig, wenn ihre Eltern oder Großeltern ihnen etwas vorlesen und dabei gleich die eine oder andere Frage beantworten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Kerstin Hebauf

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Bergwerk-Rettung von Kerstin Hebauf (Aktuelles)
Weihnachten in Verden von Helmut Wendelken (Weihnachten)
Augenlos von Michael Buck (Sinne)