Jürgen Stengler

Nach Ostfriesen Raubfischwellen Dürsten...!

(ANGRY)  (SMILEY)       (ANGEL)  (DEVIL) 

...WARUM STARREN DIE OSTFRIESEN AUF´S MEER??
    IE WARTEN AUF JEDE KLEINSTE SEXWELLE!! ;-))
    CH MÖCHTE NORDLICHTER ENDLICH MIT DEM
  LEKTRONISCHEN REVERS-TRIMMER "LECKEN"
   OCH KANNST DU MIR EIN NORWEGER-PULLI
   XKLUSIV AUS OPFER-LÄMMER STRICKEN?!?

   N  ackt saß ILSEBILL auf ihren Frika-DELLEN-WÜRSTEN
   och ihr MANN tat bloß nach sexy WELLEN DÜRSTEN!!
   ilf ihm BITTE, DU coole MEER-NIXE...
   E  he ich mir  ´nen Vega-NER MIXE!!
   I   LSEBILL ließe sich sogar vom Zitter-AAL BÜRSTEN!! ;-))

   iehst DU auch die MORAL von dieser GESCHICHT´??
   ittenstreng sind viele "FISCHKÖPP" wohl eher NICHT!! ;-))

====================================================================================
 ---> M  ACHTEN ANGLER-ZOTEN JEDEN COOLEN SÄGEFISCH WARM...
        A  UF FISCHERIN´S MÖPSEN ZÜCHTET MAN ´NE DERWISCH-FARM!
        U  NGLAUBLICH HART RIEB IHR MEERBUSEN SCHWÄNZE...GELL?!?
        S  PORTLICH FIT WIE ICH HUNRIG AUF GRAUGÄNSE SCHWELL´!!


  
SO. 11. DEZ. 2016    (3.ter ADVENT)
   J. "Lyrikus"  STENGLER
   (P.S.: Liebe Autoren/-innen: Fragt mich doch mal... wen ihr vermisST?  RAUBFISCH!
     trotz HAI-ALARM...limerickt´s hier im Landratten-Ländle so richtig STAUBFRISCH!! ;-))

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jürgen Stengler).
Der Beitrag wurde von Jürgen Stengler auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.12.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Auch der halbe Mond ist schön: Geschichten - Gedanken - Gedichte von Lilo Külp



Von unbeschwerter Kindheit, von Abenteuern. Kriegen, von Flucht, Liebe und Verrat erzählen die Geschichten.
Und von einem Aufstand der Frauen, die gegen Krieg und Gewalt demonstrieren.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erotische Gedichte" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jürgen Stengler

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Welch österliches Treiben (ganz saTIERISCH...! ;-)) von Jürgen Stengler (Jahreszeiten)
Der Abend, als Zirkus war von Uli Garschagen (Erotische Gedichte)
April von Ingrid Drewing (Jahreszeiten)