Martina Wiemers

Auf dem letzten Drücker-Tipp für Männer

 

 

 

Wenn heut Abend im Advent, 
schon die vierte Kerze brennt,
dann liebe Männer wird es Zeit,
haltet Euer Geld bereit.

Kauft für die Liebste einen Ring,
doch aus Gold sein muss das Ding,
mit einer schönen Klunker drauf,
dann kriegt ihr Lob von ihr zu Hauf.

Schürze oder Wasserkocher,
braucht sie nicht, auch keinen Locher,
wenn ihr der Ring dann gut gefällt,
vergesst einfach das schnöde Geld.

PS
DOCH VORSICHT !!!

Ist die Klunker viel zu groß,
denkt sie sofort: “Was ist da los?

Hat er vielleicht was gut zu machen,
schenkt doch sonst nicht solche Sachen.“
Ist erst geweckt ihr 6.Sinn,
dann ist die Weihnachtsstimmung hin.


© Martina Wiemers

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Martina Wiemers).
Der Beitrag wurde von Martina Wiemers auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.12.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Karins kinderbunter Lesespaß von Karin Ernst



Was bietet meinen Leserinnen und Lesern "Karins kinderbunter Lesespaß"?

Es spiegelt den Traum einer Hobbyschriftstellerin wider, ihre selbst erdachten Kinder-Geschichten in einem schönen Buch vereint zu sehen.
Dieser Traum geht hiermit in Erfüllung.

Mögen beim Vorlesen von Alltagsgeschichten, Märchen und Weihnachtsgeschichten die Augen der Kinder leuchten, sie fasziniert zuhören, nachdenklich werden, oder in andere Welten versinken.
Die Geschichten eignen sich zum Vorlesen für kleine Kinder, zum Selberlesen für größere, aber auch für Eltern und sogar Großeltern - wie ich selbst eine bin.



Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Martina Wiemers

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Herrentag von Martina Wiemers (Aktuelles)
Lichterglanz von Gabriela Erber (Weihnachten)
Zum Geburtstag von Karl-Heinz von Lothar Semm (Geburtstag)