Paul Rudolf Uhl

Die richtige Länge


Mein Mädel klagt über’s Gewicht:
„Zu schwer, ich weiß. - Was soll ich tun?
Kasteien mag ich mich halt nicht,
bin gegen süßes nicht immun“…
 
Und da ich jeden Morgen ihr
vor’m  Aufstehen im Bette gleich
die Fußsohlen noch schnell massier‘,
da meinte sie ideenreich:
 
„Zieh mal nach unten meine Füß‘ !
Vielleicht werd‘ ich dann größer doch,
das fände ich ja wirklich süß,
da würde ich was länger noch…
 
Bei hundertsiebzig hätte ich
dann wohl das richtige Gewicht
und alles wäre vortrefflich…
Los, zieh jetzt an und schon‘ mich nicht!“
 
„Ach, Schatz, ich zieh schon zwanzig Jahr.
Für dich ist es bestimmt Plaisir -
ich meine, ich bin sicher gar:
Die Arme wurden länger mir!“

 
                                                               P.U.  01.01.17
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.01.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

I glaub, i spinn! von Paul Rudolf Uhl (Abenteuer)
Heißer Kaffee & Cooler Rhythmus von Birgit Lüers (Humor - Zum Schmunzeln)
Sommerabschied von Edelgunde Eidtner (Haiku, Tanka & Co.)