Bernhard Hermann Efinger

Häs abstauben

Einen Satz noch zum......

​Häs abstauben

Der Brauch des Häsabstaubens
ist keine Sache eines Glaubens,
denn er dient allein dem Zweck,
zu entfernen den feinen Dreck,
der im Laufe eines jeden Jahres,
und daran ist wohl was Wahres,
auf der Maske samt Geschmeide,
wie auch auf dem Narrenkleide
kleine Spuren hinterlassen tut,
worauf, und das ist einfach gut,
jeder Narr für sich entscheidet,
nun sauber und korrekt gekleidet
mit Freude und aus Leidenschaft
dem Volke und den "hohen Tieren"
vom Staub befreit zu imponieren.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Bernhard Hermann Efinger).
Der Beitrag wurde von Bernhard Hermann Efinger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.02.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Begegnungen - SF Kurzgeschichten von Andree Hoffmeister



Bei den Kurzgeschichten handelt es sich um Episoden zwischen Jägern und Gejagten, aus Erlebnissen zwischen Liebenden, Begegnungen mit dem Tod und dem Unbekannten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Karneval, Fastnacht und Fasching" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Bernhard Hermann Efinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Schwäbische Alb von Bernhard Hermann Efinger (Natur)
Anne Kölsche Küste (nach Anne Nordseeküste) von Margit Farwig (Karneval, Fastnacht und Fasching)
Gestern... Heute... von Kerstin Langenbach (Natur)