Gabriele A.

D i e - S c h r e i b s t u b e

 

**

Die Schreibstube…


Fleißig schreibt man in der Stube
holt manch Worte aus der Grube
Klopft und feilt sie so zurecht
wie man es selbstverständlich möcht
nebenbei bei manchem Märchen
hilft ein Sektchen und Likörchen
harte Arbeit nicht vermieden
angestrengt vom Verse schmieden..

 

Sinn frei aneinanderreihen
unsortiert hinauszuschreien
Gedankengut fließt unverborgen
in den unberührten Morgen
auf die Straße in den Garten..
dann gespannt auf´s Echo warten..

 

Doch wird Poesie in Frühlingstagen
vom lyrischen Wind der Muse getragen
werden zum Tanze sich Silben erheben
um transparent in´s Licht zu entschweben..

 

© Nordwind

...zum Tag der Poesie..


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele A.).
Der Beitrag wurde von Gabriele A. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.03.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Farbpalette des Lebens von Beate Loraine Bauer



Gedichte und Erzählungen rund um die kunterbunte Vielfalt der Lebensbandbreite.
Authentisch und berührend verschiedene Lebensfacetten in bildhafte Worte verpackt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Gabriele A. hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele A.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

...Still und leise... von Gabriele A. (Liebe)
Der Wahlkampf läuft von Adalbert Nagele (Aktuelles)
IM GARTEN MEINER TRÄUME von Christine Wolny (Frühling)