Gerhard Krause

Der gefallene Engel

Ein  Engel über Wolken schritt
versehentlich daneben tritt
er fällt fast ohne groß Beschwerden
sogleich auf unsere sündig' Erden

Zuerst ist er etwas benommen,
doch grad zur rechten Zeit gekommen,
konnte noch eine Dame greifen,
die hilflos auf dem Zebrastreifen

Sogleich merkt er da bin ich richtig
und meine Hilfe die ist wichtig
so half er einem Kinde dann
das am Bach zu Falle kam.

Es war nie Zeit um aus zu ruhn,
denn ständig gab es was zu tun.
Den Menschen will er hier nützen
und alt und jung will er beschützen.

Kann sein du kommst mal ins Bedrängeln
dann kriegst du Hilfe von den Engeln,
vielleicht ist dieser mit im Spiel,
der Engel der vom Himmel fiel.

26.3.2017                   Gerhard Krause

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gerhard Krause).
Der Beitrag wurde von Gerhard Krause auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.03.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • gekrhigmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Gerhard Krause als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Höllische Rache von Doris E. M. Bulenda



Die Rache einer Frau = Himmel vs Hölle

Wenn du bei dem Versuch, deine verschi…ne Beziehung mit dem undankbarsten Kerl, den es gibt, zu retten, in den Tod geschubst wirst …
Wenn du als das arme Opfer vor den Himmelspforten stehst und von einer Horde selbstverliebter Engel bedrängt wirst …
Wenn dein Hunger nach Rache deine Gedanken, dein Herz und deine Seele vernebeln … Betrittst du da den Himmel oder nimmst du womöglich die Abkürzung durch die Hölle? Wenn du dann noch die Chance bekommst, deinen verhassten Ex zu entsorgen …
Landest du womöglich als Specialagent direkt bei Luci denn nichts ist so schlimm, wie die Rache einer verschmähten Frau!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gerhard Krause

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Mümmelmann von Gerhard Krause (Gesundheit)
Miniaturen XV von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)
Ende und Anfang von Margit Farwig (Besinnliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen