Stefan Hoffmann

Zu Ostern für Vanessa

Liebe Vanessa,
die Sterne am Tage, du siehst sie nicht,
unsichtbar bin auch ich für dich.
Seit deiner Geburt geb ich auf dich acht.
zu jeder Stunde, bei Tag und bei Nacht.

Ich kenne dein Herz und ich kenne dein Lachen,
sah dich manchmal dumme Sachen machen.
Und auch all die vergossenen Tränen in deinem Gesicht,
sie entgingen mir nicht.

Liebe Vanessa,
weißt du überhaupt wer ich bin?
Ich bin die Wahrheit und geb dem Dasein einen Sinn.
Ich diente meinem Vater das Leben lang,
bis man mich an ein Holzkreuz band.
Alle, die mich lieben, gehen nicht verloren.
Nur hat mir mittlerweile an meinen Tagen,
der Hase so ziemlich die Show gestohlen.

Liebe Vanessa,
weich nicht vor mir zurück!
Komm reiche mir deine Hand,
ich führe dich ins Glück.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Stefan Hoffmann).
Der Beitrag wurde von Stefan Hoffmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.03.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Fabelhaft Tierisch: Gedichte und Zeichnungen von Gerhild Decker



Auch in diesem Buch erkennt man die ausgezeichnete Beobachtungsgabe der Autorin und Tierfreundin. In erfrischend heiterer Sprache lässt sie Tiere zu Wort kommen, stattet sie mit menschlichen Eigenschaften, Gedanken und Empfindungen aus und hält Menschen auf humorvolle, unterhaltsame Weise oftmals einen moralischen Spiegel vor. Dabei erkennt man, dass der Ursprung manch einer Weisheit durchaus bei den Tieren zu finden ist. Die Botschaften dieser Fabelgedichte sind durch Federzeichnungen geschmückt und sprechen Jung und Alt gleichermaßen an.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ostern" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Stefan Hoffmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Männlichkeitsverlust von Stefan Hoffmann (Humor - Zum Schmunzeln)
Nachdenklicher Osterhase von Christina Wolf (Ostern)
Liebeskarussell von Adalbert Nagele (Liebe)