Jürgen Stengler

Sommerliche Plagen...tierisch geschüttelt

Mensch Meier, mach bloß die Mücke...!!

Ob jeder zustechende Plagegeist
Auch im Netz gern LÜCKEN MAG?!?
Sonnenanbeter ist´s dann meist,
Der ungeschützt vor MÜCKEN LAG!!

                ***   ***   ***   ***
Tierisch allergisch...ein aufreizendes Thema...!!

Selbst Tierfreund, der vor Zecken floh
Stürzte unsanft in ein TIEFES Loch...!
Seine Haut glich bald ´nem Flecken-Zoo
Trotz Flucht- sehr blutig lief es DOCH!

               ***   ***   ***   ***
Summen fleißig um Eistüten herum...!!

Naschwerk is(s)t stets vorsichtig zu genießen,
weil SÜSSES oft dem Honigbären DIENE
Tust Du vor Hitze draußen hektisch zerfließen...
ALARM, es sticht ins besonderen: BIENE :-))

             ***   ***   ***   ***
Trumpeltier, jedoch nicht viel vom LAMA...!!

Nette Tweets gab´s einst zwischen DALAI  / OBAMA
Verfault nun unsere Welt dank trump´schen Reifegrad?
Spuckt IRRE um sich + bleibt störrisch dabei, o LAMA
Schlag Diplomatie NIE in den Wind(Trump)
...und begreife (guten) RAT!! ;-))
             
            ***   ***   ***   ***

Sa. 10. Juni 2017
(c) J. Stengler (Lyrikus)
P.S.: Zum heutigen Tag des Kugelschreibers ein 2-zeiler:
        Dokumentenecht hasst (fast) jeder
        Punkt für Punkt die KULI Plage...
        Jeder Fleck (schlechter als Tinte)
        führt oftmals zur PULLI Klage!!



 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jürgen Stengler).
Der Beitrag wurde von Jürgen Stengler auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.06.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Das Geheimnis der Insel von Maren Frank



Der in vielen Wissenschaften gelehrte Zauberer Arktikus unternimmt mit seiner ebenfalls zauberkundigen jungen Assistentin Sina eine Reise aufs Meer. Doch schon bald geraten sie in ein schlimmes Unwetter und ihr Boot kentert. Eine Gruppe Delfine bringt sie zu einer Insel, doch der Anführer der Delfine warnt sie, dass auf dieser Insel nicht alles so paradiesisch ist, wie es auf den ersten Blick scheint.
Bei den Schwestern Ajana und Izzy finden Arktikus und Sina Unterschlupf. Sie lernen Drachen, Meermenschen und Hexen kennen, schwimmen mit Delfinen, helfen einem Riesen und entdecken, dass auf der Insel vieles ganz anders ist, als es auf den ersten Blick scheint. Es gilt das Rätsel der Insel zu lösen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jürgen Stengler

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Stürmische KARFREITAGS-EIER...FIX MAL geschüttelt ;-)) von Jürgen Stengler (Ostern)
Die Sonne mit ihrem Kuss von Nora Marquardt (Natur)
Pickpocket von Paul Rudolf Uhl (Das Leben)