Inge Hoppe-Grabinger

Der Brillenbaum



In einem Pass-Vergabe-Amt
sah ich den Brillenbaum,
die Gummiblätter weich wie Samt,
entstaubt - gab Staub es kaum.

Stattdessen blühen Brillen dort,
es werden immer mehr,
sie zeugen sich in einem fort
und hängen kreuz und quer.

Die Frau vom Pass-Vergabe-Amt
passt auf, dass keiner klaut.
Wer klaut denn sowas? Ach, verdammt,
hier spricht man niemals laut!

An jeder Brille hängt ein Traum
von einem neuen Pass.
Nun hängt er an dem Gummibaum,
doch was bedeutet das ???

l2. Juni 2o17

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Inge Hoppe-Grabinger).
Der Beitrag wurde von Inge Hoppe-Grabinger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.06.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

FANG oder STIRB (Catch or die) - Erzählungen von Jaromir Knorre



Der bekannte Autor zahlreicher eBooks über verschiedene Taktiken beim Fliegenfischen ist auch ein begabter Erzähler von Anekdoten rund ums Fliegenfischen. Eine kleine Sammlung lustiger, nachdenklicher und niedlicher Geschichtchen; so recht etwas für den Angler, der zu Hause im Sessel einmal seinem Hobby frönen will oder von den Mißerfolgen und Reinfällen Anderer lesen will. Eben'mit Salmonidenwasser geschrieben'.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Inge Hoppe-Grabinger hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Verrücktheiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Inge Hoppe-Grabinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Luftschloss von Inge Hoppe-Grabinger (Besinnliches)
Der vermeintliche Held ... von Klaus Heinzl (Verrücktheiten)
ihr lieben im Forum von Rüdiger Nazar (Allgemein)