Ingrid Baumgart-Fütterer

The Hell on Wheels - Busfahrt über die Anden

... und wir fuhren auf der Piste
in der klapprigen Blechkiste
durch die Nacht und über Sand,
immer längst der Bergeswand.

Auf der rechten war das Meer,
links war auch kein Plätzchen mehr
und der Fahrer, diese "Nase",
drückte eifrig auf die Gase.

Die Karre machte öfter Krach,
deshalb blieb mein Mann hellwach
stirrte voller Schreck nach vorne,
sah das Ganze mit viel Zorne.

Sah sich schon im Himmel droben
und den lieben Herrgott loben,
konnt nicht begreifen in der Not,
dass ich schlief, als wär ich tot.

Als die Qual dann war zu Ende
kamm gottlob ne Wetterwende
und der güldene Morgenschein
zeigte," wir hatten Schwein".

Denn oft nur um Haaresbreite
man vemied den Sturz zur Seite,
war es Schicksal, war es Glück?
meist gab,s nur ein "Knapp-Zurück".

Als wir doch noch kamen ans Ziel,
war vorbei "The Hell on Wheel"
und so konnten wir beweisen:
man fährt gut dabei,
                       wenn Engel reisen.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ingrid Baumgart-Fütterer).
Der Beitrag wurde von Ingrid Baumgart-Fütterer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.06.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Sehnsuchtstage: Poetische Gedankenreise von Rainer Tiemann



Der rheinische Autor Rainer Tiemann unternimmt mit seinem Buch „Sehnsuchtstage“ gereimt und ungereimt eine sehnsuchtsvolle, poetische Gedankenreise durch das Leben. Liebe und Leid spielen dabei eine wichtige Rolle. Auch Impressionen der Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine wurden zeitnah festgehalten.

Es appelliert daran, sich dankbar an das zu erinnern, was jedes Leben so facettenreich und einzigartig macht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ingrid Baumgart-Fütterer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Geistige Heimat von Ingrid Baumgart-Fütterer (Trauer & Verzweiflung)
Abschied von Ilse Reese (Autobiografisches)
DIE HEIßHEILIGEN von Heidi Schmitt-Lermann (Jahreszeiten)