Hans Fritz

Geheimnisvolle Tiefe


Vielleicht wissen wir eines Tages mehr über den Aufbau des Mars
als über das Leben in irdischen Meerestiefen.

 

Einst als Abyssal benannt
schien Meeresmasse bodenlos,
war ins Mystische verbannt,
wo gedeiht kein Algenspross.
Spät wird Meeresgrund erkannt
als nicht öde, leer und bloss
und dass in lichtlosen Revieren
noch Lebensspuren existieren.

Fern von Schelf und Baken
tauchen kilometertief die Wale.
Fische, Krebse, Quallen, Kraken
senden im Dunkel Leuchtsignale.
Seltsame Geschöpfe umstaken
rauchende Quellen, hydrothermale.
Hat ein Tauchgang Neues aufgefunden,
gar Vieles bleibt noch zu erkunden.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hans Fritz).
Der Beitrag wurde von Hans Fritz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.06.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Weihnachtszeit von Elfie Nadolny



Die Weihnachtszeit: Bebilderte Gedichte und Geschichten rund um die Weihnachtszeit.
Herausgeber: Elfie und Klaus Nadolny.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedanken" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hans Fritz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Kriegsmomente, zeitlos von Hans Fritz (Krieg & Frieden)
Worte und Blicke von Uli Garschagen (Gedanken)
Novemberzeit von Hartmut Pollack (Gefühle)