Paul Rudolf Uhl

LISSABON

Wir war‘n  in Lissabon – der Stadt           

an Tejos schönem Strand gelegen,

in der es so viel‘  Kirchen hat.

Jedoch: wir hatten leider Regen!

 

So haben wir nicht viel geseh‘n;     

doch schon das Denkmal der Entdecker,

den Turm von Belem – ist der schön!

-Und - die Croissants waren so lecker!

 

Was unbedingt man sehen muss

(im manuelistischem Stile):

Das Kloster des Hieronymus –

der Schnörkel gibt es da ganz viele!                                      

 

Das Dach der Carmin-Kirche ist    

beim Erdbeben vor vielen Jahren  

schon eingebrochen – welch ein Mist!

Nur Bögen  noch zu sehen waren...

                       

Nach Lissabon dann wieder `kommen

und ha’m ja noch viel mehr geseh’n:

Den Lift San Justa ausprobiert und

Tram achtundzwanzig fahr’n ist schön,

durch Altstadtgassen eng und zünftig!

 

Die Catedral se Patriarcal -

die älteste ist sie am Ort!

Und das Castello Sao Jorge

Da muss man rauf - und zwar sofort!

 

Am Ostbahnhof die alte ExPo

und das Aquarium – enorm!

Dann noch die Brücke über’n Tejo,

ein Meisterwerk in schöner Form!

 

Wer einmal dort war, der kommt wieder-

die Stadt ist Wahnsinn – dennoch bieder…

Foto: Uhl                                            P.U.  03.06.17

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.06.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Reisen - Eindrücke aus der Welt" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Endspiel von Paul Rudolf Uhl (Aktuelles)
Tage an der Côte d´Azur von Rainer Tiemann (Reisen - Eindrücke aus der Welt)
Beleidigung von Christiane Mielck-Retzdorff (Gesellschaftskritisches)