Heike Henning

Rettungsanker


Wenn du mal ganz traurig bist,
weil die Muse dich nicht küsst,
weil du hast tausende Fragen,
oder Schmerzen, die dich plagen,

wenn sich alle von dir wenden,
und du denkst, die Welt wird enden,
wenn der Sturm des Lebens tobt
und nicht einer, der dich lobt,

wenn dein Lebens-Segelboot
einmal schief hängt, in der Not,
weit und breit kein Land in Sicht,
ringsherum nur Meer und Gischt -

Es gibt jemand, dem ist´s
nicht schnuppe, zur Rettung naht:

die Selbsthilfegruppe!

Dieses Gedichtchen widme ich allen Selbsthilfegruppen, denn sie leisten ehrenamtlich wertvolle Arbeit.
Danke! Heike Henning
Heike Henning, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heike Henning).
Der Beitrag wurde von Heike Henning auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.06.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Heike Henning:

cover

Beliebte Orchideen von Heike Henning



Für wen ist dieses Buch geschrieben?
Haben Sie zu Hause Orchideen auf Ihrer Fensterbank stehen?
Wollten Sie schon immer etwas mehr über diese faszinierenden Pflanzen erfahren?
Benötigen Sie Pflegetipps für Ihre Pflanzen zu Hause?
Wie funktioniert die Vermehrung von Orchideen?
Wollen Sie wissen, welche Orchideenpflanzen es in der Natur gibt und ob bestimmte Arten geschützt sind?
Dann sind Sie hier genau richtig!
Viel Spaß beim Lesen!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Heike Henning hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gesundheit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heike Henning

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Hündchen von Heike Henning (Weihnachten)
Wenn Schmerzen lauter... von Margit Farwig (Gesundheit)
Kindermund von Rainer Tiemann (Kinder & Kindheit)