Paul Rudolf Uhl

TALIBAN

    Arabisch: Schüler, Suchende. Miliz, die Afghanistan beherrscht,

    gegen Demokratie, Emirats-Förderer. Ursprung: religiöse Schulen

    für afghanische Flüchtlinge in Pakistan. Fanatiker, Anschläge

    gegen zivile und militärische Ziele ,am Sonntag auch ein Krankenhaus!

    Ursprünglich von US und GB gefördert!

 

 

Wieder mal wurd‘ zugeschlagen:

neues Bombenattentat,

sechsundzwanzig sind „hinüber“ -

was das für nen Sinn wohl hat?

 

Kabul ist ja meist der Schauplatz.

Niemand kann das recht versteh’n:

Nützen denn zivile Tote?

Muss es denn so weiter geh’n?

 

Helfen deutsche Kriegs-Soldaten,

eingeigelt hinter’m Zaun?

Hast sich seitdem was geändert

oder gar verstärkt, das Grau’n?

 

Wollte nicht man ein uns reden

(Trump, Obama und auch Bush):

Westlich‘ Werte wer’n  verteidigt

drüben, dort am Hindukusch?

 

Herr im Himmel, wirf doch Hirn und

Liebe baldigst auf die Erde,

dass in allen Kriegsgebieten

endlich wieder Friede werde!

Bin ich der einsame Rufer in der Wüste?    P.U.  25.07.17

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.07.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Jeder nach seiner Facon von Paul Rudolf Uhl (Offene Fragen)
Weihnachtsgedichtewettbewerb im NET-Verlag von Heideli . (Aktuelles)
Die Alten von Heino Suess (Autobiografisches)