Jürgen Skupniewski-Fernandez

Orkan

Brausend kommst du übers Meer,
deine Arme ausgebreitet,
Hände kalt und bleiern schwer,
feuchte Wut, eisige Flut.
Schlägst die Trommel laut
zur Schlacht, brüllst du Wellen
übers Wasser, wütend zerrst
du an den Felsen, nichts ist dir
ein Hindernis. Gräbst mit deinen
Eiseskrallen in den weichen Sand
ein Grab. Springst du auf die Wälder zu.
Rast du durch erblasste Wipfel,
schlägst sie nieder, deine Gier
kennt keine Ruh`.
Eine Schneise ohne Leben,
schaurig hinterlass´ne Spur.

Plötzlich schwingt aus
schwarzen Wolkenballen,
leuchtend hell ein Sonnenschwert,
blitzschnell saust es hernieder,
zerschlägt dein Herz dir im Gefecht,
Denn jetzt hat die Welt genug,
auf das Meer legt sie ein Tuch
Stille kommt aus dem Versteck,
noch erregt und ganz verschreckt.
Alles atmet - erleichtert froh,
Himmel drückt ein Auge zu.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jürgen Skupniewski-Fernandez).
Der Beitrag wurde von Jürgen Skupniewski-Fernandez auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.07.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Jürgen Skupniewski-Fernandez:

cover

Emotionale Welten von Jürgen Skupniewski-Fernandez



In den Gedichten hat der Autor das lyrische "Ich" durch ein vorwiegendes lyrisches "Du" bzw. "Wir" ersetzt, was eine kollektive Nähe zum Geschehenen hervorruft.
Die sehr eindrücklichen Beschreibungen leben von den vielen Metaphern und Vergleichen.
Eine klare und leicht verständliche Sprache sowie wohlgeformte Reime ermöglichen dem Leser einen guten Zugang zu den Gedichten.
Etwas für Lyrik-Liebhaber und jene, die gerne über das Leben philosophieren. Eine kleine poetische Reise, die den Leser zum Verweilen und zum Nachdenken über den Sinn des Lebens einlädt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jürgen Skupniewski-Fernandez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Gewitter nach einem heissen Sommertag von Jürgen Skupniewski-Fernandez (Natur)
R e g e n b o g e n von Ilse Reese (Natur)
Abenteuer einer Beutelratte ... von Klaus Heinzl (Humor - Zum Schmunzeln)