Karsten Herrmann

Gespensterfrau



Schwarzer Efeu hüllt sie ein,
die hold Blasse im Mondenschein,
um sie schimmern Nebel-dünste, graublau,
erwecken sie zur Gespensterfrau.

Immer bei Vollmond um Mitternacht,
kommt sie hervor in wandelnder Pracht,
steigt aus Jahrhundertealter Grabes Tiefe,
als ob sie niemals schliefe.

Alle Wege kennt sie im Schlossgarten,
braucht bloß auf ihren Mond zu warten,
wenn er dann scharlachrot glimmt,
ihr finsteres Treiben neu beginnt.

Sie lauert auf den letzten Glockenton,
Schreie ihrer Opfer kennt sie schon,
denn ihr Spuk trifft mit Blitzes-Strahl,
lässt ihnen keine Handlungswahl.

Wie eine verflucht-verführerische Teufelin,
wird sie zur höllischen Vampirin,
und in erotisch-aufreizend-wilder Szene,
treibt sie ihre scharfen Zähne,…

…in Hälse dieser Dynastien,
welche heute durch ihre Gemächer ziehen,
einst lebte sie hier als schöne Elisabetta,
die Geliebte vom Grafen Dracula.


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karsten Herrmann).
Der Beitrag wurde von Karsten Herrmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.07.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Giftmischerin von Bettina Szrama



Die Hansestadt Bremen im frühen 19. Jahrhundert. In ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen, intelligent und schön, sehnt sich die junge Gesche nach Glanz und Reichtum. Um dieses Ziel zu erreichen, ist ihr jedes Mittel recht. Skrupellos und heimtückisch tötet sie alle, die ihrem Erfolg im Weg stehen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Fantasie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karsten Herrmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Schneemann bauen von Karsten Herrmann (Gedichte für Kinder)
Benjamin Button von Gabriele Ebbighausen (Fantasie)
> > > N i c h t - a u f g e b e n ! < < < von Ilse Reese (Autobiografisches)