es fehlen antworten

fragen…

manchmal fallen mir so fragen ein und keiner gibt so recht bescheid
manch leute antwort ist nur fad und dumm, und langsam bin ich`s leid
vielleicht kannst du mir helfen bei all den vielen fragen
und mir hoffentlich vernünft`ge antworten darauf sagen:

weist du wie viel wolken wiegen?
schneit es in der hölle nie?
warum kann man glas nicht biegen?
warum knackt`s manchmal im knie?

warum nehmen frauen ihre tasche immer mit auf`s klo?
wieso der klaps beim säugling stets immer auf den po?
warum fährt kein schwarzer in der formel eins?
wieso hast du ein neues auto und ich hab keins!

wer und warum hat festgelegt, sekunde-monat-jahr?
wieso gibt`s menschen ohne das geringste haar?
was ich auch wissen möchte, gibt`s wirklich einen gott?
warum sagt man zu schiffen, das ist ja ein großer pott?

warum bernstein nur an seen im osten?
warum gibt man friedmann neuen posten?
warum weltweit kriege-not und pein?
warum muss das denn so sein?

warum bleibt man auch im alter für die eltern noch das kind
obwohl wir als die kinder selbst schon eltern sind
warum ist das universum nur so riesengross?
gibt es da noch and`re, was ist wirklich los?

warum hilft man andern und ist trotzdem egoist?
versteht auch nicht die leute, das schröder wieder kanzler ist.
warum gibt es reifen, mal mit-mal ohne schlauch?
warum der nabel nicht am rücken, wieso stets nur am bauch?

warum altert uns`re haut, warum dann auch noch falten?
wieso können menschen ihr leben nicht zusammen halten?
wer erfand die mode und zu welchem zweck?
wer sah zuerst die sonne, wann sah man wieder weg?

wer ist der größte? wer ist ein dummy?
ist es der pabst? ist es der schummi?
bist es gar du? oder bin es gar ich?
entscheiden muss das jeder selbst für sich.

warum wohnst du in bayern und ich in nrw?
wieso gibt`s milde winter und dafür keinen schnee?
warum heißt du hanna, wieso ruft man mich chris?
wieso bin ich männlich, warum bist du ne miss?


jetzt werd ich aber schließen mit diesem ganzen kram
muss erst etwas essen, zu dem ich noch nicht kam
sag an ob`s dir gefallen hat
hab weitere auf andrem blatt

© by c. schlolaut nov, 2003



Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Chris Schlolaut).
Der Beitrag wurde von Chris Schlolaut auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.06.2004. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Lauter Rasenmäher - Stacheliger Kaktus. von Astrid v.Knebel Doeberitz



Eine heiter-besinnliche Liebesgeschichte

Die gestresste Lehrerin Jeanne Garner freut sich über den wohlverdienten Urlaub in ruhiger Umgebung, den ihr jedoch der Nachbar schon am ersten Tag verdirbt. Rick Bradley, der Modefotograf, gehört vom Typ her zu der Sorte Mann, um die Jeanne vorsorglich einen weiten Bogen macht. Seine Beharrlichkeit bewegt in ihr jedoch mehr als sie sich eingesteht. Gut, dass es da noch die Nachbarn, Anthony und Sally Cartman, gibt! Rick beginnt, sein bisheriges Leben zu überdenken, während bei Jeanne eine tief greifende Veränderung ihrer Lebenseinstellung stattfindet. Als es nach Monaten zu einem von einer Freundin geplanten Wiedersehen zwischen ihnen kommt, steht Jeanne ungewollt vor einer Entscheidung ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Reime" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Chris Schlolaut

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

freundschaft ist unerläßlich von Chris Schlolaut (Reime)
Der geschüttelte Zauberlehrling von Heinz Säring (Reime)
40 jähriger Geburtstag von Norbert Wittke (Geburtstag)