Horst Fleitmann

Schrecken ohne Ende

Donald und Kim, sie stritten sich
und zankten um die Wette,
wer wohl, (mein Gott wie ist fürchterlich),
die bessren Bomben hätte.

Mein Volk, sagt Kim, steht hinter mir,
es jubelt unverdrossen!
Na klar, sie winken, stehn Spalier.
Wer nicht winkt, wird erschossen.

Mein Land, sagt Donald, kommt zuerst,
ruft unter Säbelrasseln:  
My nuclear-bomb fly at first!
Die Menschheit kann's nicht fassen.

Falls jemand überlebt, ...vielleicht,
ob, - ist noch nicht entschieden,
baut  der  'ne Steinaxt sich sogleich,
zur Abschreckung - für'n  Frieden.

© Horst Fleitmann 8 /2017

Einfach mal reinschauen: www.horst-fleitmann.de

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.08.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Vom Glück, Großvater zu sein von Fritz Rubin



Spuren meines Lebens / verwehen nicht vergebens, / lieben und geliebt zu werden, / ist das Schönste hier auf Erden, / Spuren meines Lebens / verwehen nicht vergebens. Ich habe das Glück, Großvater zu sein, und dieses Glück genieße ich!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Über den Tod hinaus ... von Horst Fleitmann (Liebe)
Die Hoffnung war Grün von Michael Buck (Aktuelles)
OKTOBER von Christine Wolny (Jahreszeiten)