Paul Rudolf Uhl

Ausburger Puppenkiste

 

         Augsburg hat a Puppnkistn –

        Marionettn-Theata gnennt,

        des ma ned grod drin in Augsburg,

        de im ganzn Land ma kennt…

 

         Naa, do spujn se ned grod  Märchen,

        aa wos Klassisches sogoar,

        ob‘s  Dreigroschenoper oda

        goar no Don Giovanni woar.

 

        I konn mi no dro erinnan

        an Jim Knopf, an Lukas no,

        der a Lokführa is gwesn

        und an s Urmel sowieso.

 

         Siewatzg* Joahr gibt’s des Theata

        D Post bringt Briafmarkn scho raus.

        Do muaßt unbedigt moj hi geh,

        na spendst gwieß aa du Applaus!

­_______________________________________________________________

           Frag mich schon, warum mir jetzt grad‘

        einfällt, wie in unsrem Land

        Politik genau so dran hängt

          doch an der Konzerne Band…
                *siebzig                                                                       P.U.  12.08.17

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.08.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (12)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Ball ist rund... von Paul Rudolf Uhl (Aktuelles)
Hass – Extremismus von Franz Bischoff (Aktuelles)
DIE ERSTEN SONNENSTRAHLEN von Christine Wolny (Lebensfreude)