Robert Nyffenegger

Wo lebst du, Norden oder Süden?

 Ach, liebe Leut ihr steckt im Nebel,
In fröstelnd Regen und mal Sturm.
Das Wetter ist euer Feldwebel,
Es bleibt euch bloss der Bücherwurm.
 
Es scheint die Sonne hier im Süden.
Es kreischen Möwen stolz im Flug.
Es schwatzen Touris Plattitüden,
Mit oder ohne Bad Anzug.
 
Der Jacaranda blüht zum Zweiten,
Erinnert hellblau an den Mai.
Man kann behände Wellenreiten.
Man fühlt sich glücklich sorgenfrei.
 
Doch steht Herbst-Winter vor der Türe,
Der längst ersehnte Regen kommt.
Es giesst schon bald in langen Schnüren,
Dass man es rasch mal überkommt.
 
Die Feuchte schleicht in das Gemäuer
Und breitet sich im Hause aus.
Das ist ein echtes Ungeheuer
Und lässt das Bettzeug selbst nicht aus.
 
Im Süden denkt man an den Norden:
An Schnee und wohlig warmes Haus.
Man möcht den Winter hier ermorden,
Denn der ist oft ein echter Graus.
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.10.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • drnyffihotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Robert Nyffenegger

  Robert Nyffenegger als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Lyrische Facetten von Anette Esposito



Die Autorin schreibt Gedichte, deren Themen sie dem Leben entnimmt.
Ihre Lyrik beeindruckt durch ein ausgeprägtes Wechselspiel zwischen Heiterem und Besinnlichem, Leichtigkeit und verblüffendem Realitätsbewusstsein.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Jahreszeiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Herzlich Willkommen von Robert Nyffenegger (Satire)
Die grüne Tanne von Nora Marquardt (Jahreszeiten)
Vorurteile von Jürgen Berndt-Lüders (Psychologie)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen