Siegfried Fischer

Langlauf-Limerix* ... aus dem Ruder gelaufen


Limerix* vom Crosslauf
total aus dem Ruder gelaufen

 

Die Läufer Ferner und Liefen und ferner Vertiefen
beim Marathonlauf leider neulich den Start verschliefen.
Sie wollten den Weg abkürzen …
Doch so landete beim Stürzen
Vertiefen unter Ferner und unter Ferner Liefen.

 
Weil dann den drei Läufern - während sie so liefen -
noch weitere Missgeschicke unterliefen
bei ihrem Kreuz- und Querfeldeinlauf,
 
(Doch das wollen wir hier nicht weiter vertiefen.)
 
landeten im weiteren Verlauf
Liefen sowie Ferner und ferner Vertiefen,
am Ende des Laufs nur unter ferner liefen.


sifi © 2017


Humorpage:

www.sigis-hausmannspost.de

Ultralange Limerix … kurz und gut

http://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?219904

 

„Unter ferner liefen“ ist eine Redewendung aus dem Pferderennsport:
Bei Pferdewetten sind nur die ersten drei Pferde eines Rennens relevant,
die restlichen Teilnehmer werden in einer vierten Spalte aufgeführt unter
„ferner liefen“, im Sinne von „egal“, „gleichgültig“ bzw. „keine Rolle spielend“.

* Natürlich ist das kein echter Limerick - deshalb steht hier auch Limerix.
(Damit mir niemand ans Bein pinkeln kann, nenne ich solche Reime auch Halb-so-schlimericks.)

Bevor mir ein Wortspiel in die Sporthose geht, lasse ich doch lieber die Regeln und Normen sausen.

Ein "Vorläufer" dieser Limerix (Im Laufe der Zeit ist mir das Ganze immer mehr aus dem Ruder gelaufen)
Mara und Toni und Steven verschliefen
beim Marathon einmal den Start und riefen:
„Wir müssen abkürzen!“
Sie kamen ins Stürzen
und landeten so unter ferner liefen.
........................................................................................
Siegfried Fischer, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siegfried Fischer).
Der Beitrag wurde von Siegfried Fischer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.10.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Siegfried Fischer:

cover

KREIDEZEIT - SCHWAMM DRÜBER: Verhaltensoriginelles und Blitzgescheites aus der Primarstufe von Siegfried Fischer



Wenn einer in die Schule geht, dann kann er was erzählen … Ein autobiographisches Grundschul-Lese-Sprach-Buch für Lernende, Lehrende, Eltern und alle, die schon einmal in der Grundschule waren. Ein Fach- und Sachbuch, das Schule macht. Klasse Wort- und Sprachspiele, Gedichte, Experimente, Rätsel- und Denksportaufgaben. Mit zahlreichen Fotos und Illustrationen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Wortsuche - Das e-Stories.de-Experiment" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siegfried Fischer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

- PORNO-GRAF-FISCHER Limerick - von Siegfried Fischer (Limericks)
Der ultima-tiefe Kick beim Bahnski-Springen von Siegfried Fischer (Wortsuche - Das e-Stories.de-Experiment)
Obergrenze von Robert Nyffenegger (Satire)