Robert Nyffenegger

Dschihadisten

Der Schweinehund von Dschihadist
Gehört rasch abgeschossen.
Wie das in Spanien der Brauch ist,
Kein Tränchen ist geflossen.
 
Das ist doch auch in ihrem Sinn,
Sie wollen rasch in Himmel.
Dort sind doch die Jungfrauen drin,
Erwarten ihren Pimmel.
 
Solch Scheusale zu therapieren,
Das macht gar keinen Sinn.
Man sollt sich keinesfalls genieren,
Ihr Tod bringt nur Gewinn.
 
Sie sind verroht bis auf die Knochen,
Das Hirn längst amputiert.
Schiesst man sie ab, ist nichts verbrochen,
Man hat bloss reduziert.
 
Doch wenn ihr denkt,  das darf man nicht,
Ist gegen Menschenrechte,
Dann seid ihr einfach nicht ganz dicht,
Sie sind in Teufels Mächte.
 
Wenn`s nächstes Mal ihr Kind betrifft,
Dann mögt ihr Jammern, schreien.
Gegen Geschmeiss gibt es bloss Gift,
Nicht Therapie, Arzneien.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.11.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Wo die Vögel schlafen von Sebastian Brinkmann



Nach einem Streit verschwindet Rastabans Bruder im Wald hinterm Haus. Er folgt und betritt eine fremde Welt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gesellschaftskritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Diesel – Hysterie II von Robert Nyffenegger (Satire)
Ueble Nachrede von Karl-Heinz Fricke (Gesellschaftskritisches)
Karli schreibt ans Christkind von Margit Kvarda (Humor - Zum Schmunzeln)