Jürgen Berndt-Lüders

Wahrlich kein Demokrat

Manch Mensch führt sich verrückter auf

als ich’s bislang vermutet habe.

Mir scheint, es ist der Lebenslauf

der Menschen. Eine böse Gabe

 

mit der sie aufgewachsen sind,

und nichts, was die Genetik schuf.

So mancher lernt es schon als Kind

und folgt beständig diesem Ruf

 

als Untertan, nicht Demokrat,

als Höriger der Diktatoren

der selbst nichts zu bestimmen hat,

und meint, er hätt hier nichts verloren.

 

Das Parlament, die Quasselstätte

entscheidet ihm zu ungenau,

zu milde, dass er’s lieber hätte

es herrscht ein Mann, und keine Frau.

 

Den Mann der Tat, die Hand am Colt,

Entscheidungskraft ist ihm gegeben,

den hätte früher er gewollt,

den will er noch sein ganzes Leben.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jürgen Berndt-Lüders).
Der Beitrag wurde von Jürgen Berndt-Lüders auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.11.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Jürgen Berndt-Lüders:

cover

Hass am Camino Frances von Jürgen Berndt-Lüders



Der Jakobsweg ist Sinnbild für Frieden und Ausgleich, und trotzdem gibt es auch hier Subjektivität und Vorurteile.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Klartext" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jürgen Berndt-Lüders

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Unvollendete von Jürgen Berndt-Lüders (Nachdenkliches)
Forum Regeln „light“ von Heino Suess (Klartext)
Adieu, Arrivederci, Au revoir und Good bye von Rainer Tiemann (Klartext)