Bernd Möller

Nordsee – ist Mordsee

Prosadichtung zum Thema Natur
[Untertitel: Herbst-Reise nach Helgoland]

Dort, wo aus salzigem Nass
Wasser sich türmt,
versinken Sehnsüchte -
im Auf und Nieder der Gezeiten.

Klippen aus Gestein,
zerklüftet und wild,
von Wellen umtobt,
dem salzigen Nass geküsst.

Kahle, einsame Klippen
fliegen vorbei
an Booten und Schiffen...
so klein am Horizont.

Wer niemanden hat,
der ist dort einsam,
und wer jemand hat,
der bleibt dort allein.


Ist so manch ein Schiff
auch dort versunken,
manch ein Seemann
sogar dort ertrunken,
und doch hängt mein Herz daran:

An der stürmischen See,
den salzigen Wellen,
der kargen Landschaft
die von ihnen umspült. 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Bernd Möller).
Der Beitrag wurde von Bernd Möller auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.11.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Rendezvous mit dem Augenblick von Chris Schlolaut



42 x gereimtes Leben
autobiografisches – Leben pur – reale Begebenheiten – sozialkritische Aktualitäten

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedichte aus der Heimat" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Bernd Möller

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Obdachlos von Bernd Möller (Aktuelles)
Abenddämmerung von Christa Astl (Gedichte aus der Heimat)
Nachhilfe von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)