Siegfried Fischer

600 GEDICHTE aus eigener FEDER *


Im November kommt GANS groß raus
 
 
Der alte Fuchs hat es im November
in seinem Job nicht mehr so leicht.
 
Gans schön schwer!
 
.................................................................
 
"Zum Martinsfest",
sprach einst Fuchs Hans,
"da hool i mir ‘ne Martinsgans."
 
Doch hatte Fuchs Hans kein Glück,
kam ganz ohne Gans zurück.
 
Im Dorf fand Hans nur
HOOLIGANS.
 
......................................................................
 
Für Gänsediebstahl hat früher
so ein Fuchs Bau bekommen.

 
  Frau Bauer immer böse schaut,  
  wenn  Bauer  ihre  Gänsehaut.  
 
 
GANS besonders zu empfehlen **
 
GANS in REIS, mit einem Beifußstrauß,
ja, das such‘ ich gern in meinem Kochbuch aus.
dreh' ich ihr dann um den Hals
REISS' ihr alle Federn raus,
GANS in REIS, sieht GAR nicht glücklich aus.


Text & Foto © sifi 2017
Gans lecker – neu angerichtet –
mit bewährter Füllung nach alter Hausmannsart



Humorpage:

www.sigis-hausmannspost.de

Noch GANS viel mehr …

http://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?104151

http://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?104203

 

** Zu der "Empfehlung" noch ein tierisch leckerer Dip von Rose - Roys:
Der Originaltitel "Gans in Weiß-Weinsoße" wurde gesungen von Reu Bläck,
(Nicht zu verwechseln mit Gans & Roses von dem Haartrockner Excel Rose.)
....................................................................................
* Beitrag Nr. 600 aus eigener FEDER bei Gedichten (+ 16 Texte bei Kurzgeschichten).
Weitere Scherzartikel, Wortspiele und Fotos auf meiner Humorpage SCHERZ by SEITE
oder im Buch "Nicht alltägliche HAUSMANNSPOST - ... (Link s.o.)
....................................................................................
Siegfried Fischer, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siegfried Fischer).
Der Beitrag wurde von Siegfried Fischer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.11.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Himmlische Regentropfen (Gedichte) von Gudrun Zydek



Durch Träume und Visionen wurde ich zu einer ganz besonderen und geheimnisvollen Art des Schreibens hingeführt: Dem Inspirierten Schreiben! Eine „innere Stimme“ diktierte, was meine Hand aufschrieb, ohne eine einzige Silbe zu verändern!
Während ich die Inspirierten Schriften meines Buches "Komm, ich zeige dir den Weg!" schrieb, entstanden immer wieder inspiriert auch Gedichte, die ich oftmals deutlich vor mir sah oder hörte, entweder in einer Vision, im Traum oder während der Meditation. Ich habe sie in dem Buch "Himmlische Regentropfen" zusammengefasst.
Meine beiden Bücher geben ungewöhnliche Antworten auf die ewig uralten und doch immer wieder neuen Fragen der Menschen nach ihrem Woher und Wohin, nach dem Sinn des Lebens und seiner zu Grunde liegenden Wahrheit.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Wortwörtliches-Wortspiele" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siegfried Fischer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Über den SCHRIFTS - TELLERRAND geschaut von Siegfried Fischer (Aphorismen)
e - S upertalen TORIES von Siegfried Fischer (Wortwörtliches-Wortspiele)
verquirltes Wollknäuel von Martha Koschmieder (Allgemein)