Adalbert Nagele

Adventimpressionen

Advent ist da wie jedes Jahr,
das finden alle wunderbar;
Advent ist da, es rinnt der Schweiß,
da wird sogar den Kerzen heiß.

Das Tagwerk ist vollbracht im Nu,
man strebt dem Weihnachtsmarkte zu,
besorgt schnell noch Geschenke fein,
kauft sie für Weihnachten gleich ein.

Es gibt da einiges zu sehn,
wenn Leute bei den Standeln stehn,
den Glühwein trinken, wie noch nie,
bis dass sie gehen in die Knie.

Die Kinder fahren Karussell,
es wird noch Bratwurst 'gessen schnell,
bis alle Lichter gehen aus,
geht letztlich man vergnügt nach Haus.


© Adalbert Nagele

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Adalbert Nagele).
Der Beitrag wurde von Adalbert Nagele auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.12.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • bertlnagelegmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 15 Leserinnen/Leser folgen Adalbert Nagele

  Adalbert Nagele als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

WortSinfonie: Lyrik und ein Drama von Madelaine Kaufmann



Der Gedichtband „WortSinfonie“ beinhaltet neben Lyrik auch ein Drama (Tragödie) namens „Jonathan und Estelle“.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (19)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ironisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Adalbert Nagele

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Seelen wandern von Adalbert Nagele (Nachdenkliches)
Vulkanausbruch von Adalbert Nagele (Ironisches)
WAS BIN ICH? (Mein Wunsch fuer Euch 2009) von Kordula Halbritter (Gedanken)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen