K.N.Klaus Hiebaum

L I E B E S T R A U M A - in der Sauna


*** SAUNA*** ***D U*** ***ICH*** ***TRAUMA***


***SAUNA***

AUS - KLEIDEN
.........STRÖMEN
.........HAUCHEN
.........ATMEN
.........FLIESSEN


***D U*** in der SAUNA

Stück um Stück
fallen deine KLEIDER
der Duft deines Parfums
STRÖMT in den Raum
er ist wie ein HAUCH
deines ATEMS
der aus deinen Lungen FLIESST


***ICH*** in der SAUNA

Wie deine KLEIDER
fallen die Hüllen meines Herzens
in der Begegnung mit dir!
meine innersten Gefühle
STRÖMEN dir entgegen
wie duftender Weihrauch
als Lobopfer für dich
Es ist wie ein HAUCH
wie der ATEM meiner Seele
der aus meiner Tiefe FLIESST


***TRAUMA*** in der SAUNA

Du reißt mir die KLEIDER vom Leib
werd fast ohnmächtig
...von deinem überSTRÖMENden penetrantem parfum
es ist wie der letzte HAUCH meines Lebens
nimmt mir den ATEM
du lässt mich im FLIESSENDEM Regen stehen
...wie angepinkelt
...wie ein begossener Pudel


******************************************************************


***SAUNA***

AUSSER SICH TRETEN
HETZE
LAST
IN SICH GEHEN
ENTSPANNUNG
RUHE


***DU***


du trittst HERAUS
aus der HETZE des Alltags
legst ab alle LAST
und GEHST IN dich
bist völlig ENTSPANNT
der RUHE hingegeben


***ICH***

ich TRET HERAUS,
aus allem Stress und jeder HETZE
aus dem beLASTenden Image.
Es ist der Atem meiner Seele
der sich fallen lassen darf
der hinEINGEHT ins Leben
SPANNUNG löst
und RUHE schenkt


***TRAUMA***

Du TRITTST AUS nach mir, wie ein Esel
HETZT mich durchs Leben
SPANNST mich auf die Folter
machst mich RUHE-los


******************************************************************


***SAUNA***

KÖRPER
HAUT
SCHWEISS
DAMPF
HITZE
GLUT


***D U***

Dein KÖRPER betört mich
Deine HAUT glänzt
unter den Perlen deines SCHWEISSES
der von DAMPF
HITZE und GLUT getrieben
aus deinen Tiefen quillt


***ICH***

du verzauberst mich
bringst meinen KÖRPER und mein Herz zum glühen
meine Augen zum Glänzen und auch die HAUT
wenn Freudentränen und SCHWEISS
DAMPFend hervorquellen
oder HEISSER Trennungsschmerz ausbricht
--- ich schätze
die würzigen Perlen deiner GLUT
auf liebeshungriger HAUT
die vor Lust DAMPFt
vor Verlangen und Erregung GLÜHT


***TRAUMA***

Dein KÖRPER raubt mir die Sinne
deine HAUT ist wie ein Reibeisen an meiner Seele
Angst-SCHWEISS bricht aus mir,
wenn ich an dich denke DAMPFT und raucht mir der Kopf
HEISS brodelt es in meinem Innern
Zorn steigt auf, wie brennende GLUT


******************************************************************

***SAUNA***

BLITZE
HITZE
GLUT
FEUER
FLAMMEN


***D U***

Wie ein BLITZ fährst du in mich
HEIZT mir ein
mit GLÜHENDEN Kohlen
deine Leidenschaft ist HEISS
und verzehrend wie FEUER
deine FLAMMEN züngeln an mir empor
lecken begierig empfindliche Zonen


***ICH***

Wie zuckende BLITZE
nach GLUTHEISSEN Sommertagen
wie brausende GEWITTERBÄCHE
ÜBERFLUTEN mich deine Launen
urplötzlich anschwellend
und über die Ufer tretend
in unvorhersehbaren Bahnen
alles mit sich fortreißend


***TRAUMA***

Wie mit BLITZEN aus heiterem Himmel
HEIZT du die Situation immer wieder an
ich sitze auf GLÜHENDEN Kohlen
wie verzehrendes FEUER
sind die lodernden FLAMMEN deines Hasses


******************************************************************


***SAUNA***

SCHOCK
EIS
KALT
NASS
WASSER


***D U***

doch pötzlich und unvermittelt
erfolgt ein SCHOCK
du gehst von dannen,
EISKALT läuft es mir über den Rücken
noch FEURIGrot tauchst du mich
ins EISKALTE Nass
wie GLÜHENDES Eisen in der Schmiede
zischend und pfauchend
im WASSER schockgehärtet wird.


***ICH***

ich bin SCHOCKIERT
Wie ein EISKALTER Wirbelwind
fegst du durch meine Gefühle
NÄSSE durchdringt meinen Körper
das WASSER rinnt mir aus den Hosen
es pfeift und zerrt
an allen Ecken und Enden
zischend und pfauchend
wehrt sich mein Herz


***TRAUMA***

Dein Verhalten SCHOCKIERT mich
EISIG sind deine Blicke, die mich einst verzehrten
deine GefühlsKÄLTE lässt mein Blut in den Adern gefrieren
NASS werden meine Augen
im Gedenken an dich
meine Liebesglut hast du mit WASSERgüssen gelöscht,
meine Sehnsucht ertränkt


*******************************************************************


***SAUNA***

REINIGEN
ABSCHWEMMEN
ENTSCHLACKEN
ENTKRUSTEN


***D U***

du bist wie ein wilder Regenguss
der die Luft REINIGT
und Staub und Unrat
von den Straßen SCHWEMMT
wie der KALTE WASSERstrahl,
der Schmutz und Schweiß
von der HAUT wäscht.
der ENTSCHLACKT
und ENTKRUSTET


***ICH***

Deine Liebe
ist wie ein Mairegen
der mich erquikt,
REINIGT und befreit
der allen Mist des Alltags
von meiner Seele SCHWEMMT
mir Freude und Zuversicht gibt.
Deine Zärtlichkeit ist ein Elixier
das mein Herz ENTSCHLACKT
die KRUSTEN und Narben der Vergangenheit
abfallen lässst.


***TRAUMA***

Deine Verletzungen kleben UNGEREINIGT an meiner Seele
FORTGESCHWEMMT hast du all meine Zärtlichkeit
nur SCHLACKEN sind mir geblieben
VERKRUSTET ist mein Herz!


******************************************************************


***SAUNA***

GENIESSEN
ERFRISCHEN
BRAUSE
BECKEN
ABKÜHLUNG***


***D U***

Wie du GENUSSvoll und ERFRISCHT
aus BRAUSE oder BECKEN steigst
so REINIGT ein fairer KAMPF die BEZIEHUNG,
schleift und biegt uns zurecht
ebnet die Ecken und Kanten des Charakters!
---wie dem Gewitter die ABKÜHLUNG folgt
so müssen auch erhitzte Gemüter ABKÜHLEN
und zur RUHE kommen


***ICH***

Deine Hingabe ist ein GENUSS
sie ERFRISCHT mich
wie ein kalter BRAUSEguss
und ein Sprung ins BECKEN
nach schwülem Sommertag!
---In der Hitze meiner Emotionen
und in der Hektik des Alltags
gibst du mir ABKÜHLUNG
Heilung der Gefühle
und RUHE für die Seele


***TRAUMA***

der GENUSS bleibt mir im Halse stecken
meine Kehle ist staubtrocken, ohne ERFRISCHUNG,
wie eiskalter BRAUSEguss traf mich dein Abschied
im randgefüllten BECKEN verletzender Worte
ertrank die Liebe!


******************************************************************


***SAUNA***

VERZEIHEN
VERGEBEN
VERSÖHNEN

FREIHEIT
LEBEN
VOLLENDUNG / FÜLLE
LIEBE / EINHEIT


***D U***

doch wie der SCHWEISS
nach der BRAUSE sich sehnt
so schreit der Streit nach VERGEBUNG
so ruft VERZEIHEN nach VERSÖHNUNG
so folgt der VERSÖHNUNG die BEFREIUNG
der BEFREIUNG neues LEBEN
dem LEBEN die VOLLENDUNG
der LIEBE die EINHEIT!
mit DIR - in der - SAUNA!


***ICH***

du VERZEIHST mir meine Wut
VERGIBST meine Versäumnisse
schenkst mir VERSÖHNUNG
lässt mich jubeln
in FREIHEIT
gibst LEBEN
in FÜLLE
und EINHEIT
in der LIEBE
D U meine SAUNA


***TRAUMA***

jeder gibt jedem die Schuld
gibt es kein VERZEIHEN, VERGEBEN
dann ist fern die VERSÖHNUNG!
FREIHEIT bedeutet dann Abschied - von DIR
in ein LEBEN, ohne zu leben.
Zurück bleibt die FÜLLE von leeren Worten
der Tod der LIEBE macht aus Zeisamkeit Zwietracht
und Einsamkeit aus EINHEIT
heiß-kalte SAUNA - ein Liebes -TRAUMA!















Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (K.N.Klaus Hiebaum).
Der Beitrag wurde von K.N.Klaus Hiebaum auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.06.2004. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Horasia - Invasion von Leif Inselmann



Der zweite Band der Horasia-Reihe.
Der harterkämpfte Frieden, der seit der Schlacht von Uthudar in Horasien herrscht, löst sich unerwartet auf, als der außerirdische Terrorist Nirub mit einem Raumschiff und einer Armee auftaucht. Obwohl seine Ziele zunächst unbekannt sind, ist schnell klar, dass er vor nichts und niemandem haltmachen wird, um diese zu erreichen. Wieder einmal wird Calan Ningurdes in einen Konflikt hineingezogen, der das Schicksal des gesamten Kontinents beeinflussen wird.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Beziehungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von K.N.Klaus Hiebaum

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

D O L O M I T E N - Liebes-Ballade von K.N.Klaus Hiebaum (Erotische Gedichte)
Wortlos von Horst Rehmann (Beziehungen)
Suchen und finden von Irene Beddies (Frühling)