Heidrun Gemähling

Weihnachtsmannliebe

Weihnachtsmannliebe

 

In dunkler Nacht eilte ein Mann,
hatte ‘nen roten Mantel an
und Pantoffeln an den Füßen,
Leute ihn so gerne grüßten,
 
jedes Jahr zu diesen Zeiten
taten Sohn und Mutter streiten,
da er gern zur Liebsten wollte,
er bei Mama bleiben sollte,
drum schlich er heimlich sich hinfort,
lief durch die Nacht zu ihrem Ort,
kleidete sich als Weihnachtsmann,
kam bei dem Liebchen stets gut an.
 
Die Mutter grollte jedes Jahr
und hörte dann von einer Schar
Kinder, die die Frau nun hatte,
stand schon bald auf ihrer Matte,
sah die vielen Kinderleinchen
und Gesichter wie ihr Heinchen,
entfliehen brauchte er nie mehr,
Mutter wurd‘ Oma und das sehr.
 
© Heidrun Gemähling
 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heidrun Gemähling).
Der Beitrag wurde von Heidrun Gemähling auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.12.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Heidrun Gemähling:

cover

Im Strom der Zeit-Facetten des Lebens von Heidrun Gemähling



Gedichte aus dem Leben.
Jedes Leben ist Teil eines schöpferischen Werdegangs im Strom der Zeit und bereichert das Zusammenspiel der gesamten Schöpfung. Sie ist ein Meisterwerk höchsten Grades, und uns Menschen ist es gegeben, über Sinn und Zweck unseres Daseins nachzudenken.
Höhen und Tiefen sind ständige Begleiter unseres Lebens, die auf vielfältige Weise zum Ausdruck kommen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heidrun Gemähling

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Heidnisches Fest von Heidrun Gemähling (Weihnachten)
Weihnachten der Herzen von Gisela Segieth (Weihnachten)
Morgens um 6 von Gisela Hilgers (Humor - Zum Schmunzeln)